Bürgerreporter berichten aus: Linden | Überall | Ort wählen...

Aus Liebe zum Nachwuchs – Edeka Krenschker bepflanzt Gemüsehochbeet der Lindener Mäuschen

Kinder der Kita "Die Mäuschen" mit dem Paten Hr. Krenschker von Edeka Krenschker aus Giessen
Kinder der Kita "Die Mäuschen" mit dem Paten Hr. Krenschker von Edeka Krenschker aus Giessen
Linden | Auch in diesem Jahr hat Hochbeet-Pate Edeka Krenschker aus Gießen wieder die Kindertagesstätte „Die Mäuschen“ in Linden besucht, um gemeinsam mit den älteren Kindern das im letzten Jahr entstandene Gemüsebeet neu zu bepflanzen.
Marktleiter Bruno Krenschker und zwei Mitarbeiter der Edeka-Stiftung hatten wieder einiges im Gepäck: frische Erde für das Beet und jede Menge Setzlinge! Kohlrabi, Kopfsalat, Gurken und noch einiges mehr. Kindgerecht erklärten sie den Jungen und Mädchen während der Pflanzaktion die Gemüsesorten und auf was bei deren Anbau zu beachten ist.
Spielerisch lernen die Kinder nun in den nächsten Wochen und Monaten, dass Gemüse nicht im Supermarkt wächst, was man für deren Wachstum tun muss, wann und wie man erntet und letztendlich, wie man die unterschiedlichen Gemüsesorten zubereitet.

Damit die Kinder nicht erst auf das angebaute Gemüse warten müssen, gab es vorab schon mal einen großen Korb voll mit frischem Obst und Gemüse von Herrn Krenschker zum probieren.

Seit 2008 stattet die Stiftung bundesweit Kitas mit Hochbeeten, Setzlingen und Saatgut aus, um Ernährungskompetenzen möglichst früh kindgerecht zu fördern.
Die KiTa „Die Mäuschen“ ist in diesem Jahr nur eine von rund 1600 Betreuungseinrichtungen in mehr als 1.100 Städten und Gemeinden, die im Rahmen des Projektes ein Gemüsebeet erhalten bzw. in diesem Fall wiederbepflanzt haben.

Kinder der Kita "Die Mäuschen" mit dem Paten Hr. Krenschker von Edeka Krenschker aus Giessen
erst die Erde schön lockern
"Wer kennt diesen Salat?"
die Setzlinge werden eingepflanzt
rundherum die Erde festdrücken
giessen steht nun auf dem Tagesprogramm
nun brauchen unsere Pflanzen sehr viel Wasser
auch ja nicht die Setzlinge in der Mitte vergessen
Kinder der Kita "Die Mäuschen" mit dem Edeka-Team
ein großer Obst- und Gemüsekorb von Hr. Krenschker
So wird Gemüse groß und stark ... "Schnecken raus, Würmer rein!"
jedes Kind erhielt eine Mini-Gärtner-Urkunde

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Igel im Tiefschlaf unter der Mülltonne
Hoppla, das war eine Überraschung!!! Da hat sich doch der Igel unter...
Dr. Christian Wolf, Direktor der Vitos Klinik Lahnhöhe. (Foto: Vitos)
Wie Smartphone, Tablet & Co. unsere Kinder verändern
Dr. Christian Wolf über die digitale Welt und das Seelenleben von...
„Das höchste Ergebnis der Erziehung ist die Toleranz.“ Dieses Zitat von Helen Keller wird in der Ringallee bis heute beherzigt.
„Eine Erfolgsgeschichte – seit 50 Jahren“ - Kinder- und Familienzentrum „Helen Keller“ feiert Jubiläums-Frühlingsfest
Giessen (-). Die Lebenshilfe Gießen feiert in diesem Jahr ihr...
3. Licher Hofflohmarkt am 05.05.2019
Zum dritten Mal veranstaltet der Elternverein die Kleinen Strolche...
KiTa Neubau in Watzenborn-Steinberg kein Prestigeobjekt - Eine Antwort auf den Leserbrief von Carola Hagmann
- (fw). Da die Redaktionen von Gießener Allgemeine und Gießener...
72-Stunden-Aktion im Kinderland Gießen – „euch schickt der Himmel“
Mit dem Startschuss am Donnerstag, den 23.05.2019, um exakt 17.07 Uhr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kita "Die Mäuschen" e.V.

von:  Kita "Die Mäuschen" e.V.

offline
Interessensgebiet: Linden
Kita
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tag der offenen Tür bei den Mäuschen in Linden
Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kindertagesstätte "Die Mäuschen"...
bunte Laternen
Lichterglanz beim Lichterfest der KiTa "Die Mäuschen" e.V. Linden
Das bereits 3. Lichterfest feierte am 20. November 2015 die...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Boule Club Linden bei der Deutschen Petanque Meisterschaft
Bärbel Müller, Karsten Christoph, Norbert Müller und Dirk Selbmann...
Emily Kunz in der Nationalmannschaft
Aufgrund ihrer beachtlichen Erfolge auf internationaler Bühne erhielt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.