Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Regionalliga 2 Südwest-Nord: Spitzenspiel in Lich

Nils Pompalla (6) im Spiel gegen Kronberg
Nils Pompalla (6) im Spiel gegen Kronberg
Lich | Am Samstag, 06.12.2014 um 18:00 kommt es in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle in Lich zum Spitzenspiel der Basketball-Regionalliga 2 Südwest-Nord zwischen dem TV 1860 Lich 2 und dem bis dato in dieser Saison ungeschlagenem Tabellenführer SG Lützel-Post Koblenz.
Nachdem der TV Lich dreimal in Folge zu Hause spielte und jedes Mal als Sieger vom Platz ging (gegen BBC Horchheim 99:77, Eintracht Frankfurt 71:46 und TuS Makkabi Frankfurt 55:45), gab es am vergangenen Wochenende auch beim Gastspiel in Nordhessen einen 83:63-Sieg gegen den ACT Kassel.
Der kommende Gegner vom Mittelrhein ist Aufsteiger und spielte bislang eine sehr gute Saison. Zehn Siege bei zehn Spielen stehen zu Buche. Lützel-Koblenz kommt mit der Empfehlung am letzten Spieltag zu Hause den bisherigen Tabellenzweiten SC Bergstrasse mit 100:60 abgeschossen zu haben, wodurch Lich an die zweite Stelle der Rangliste kletterte. Das hochgesteckte Ziel der kommenden Gäste, direkt in die Regionalliga 1 durchzustarten, haben sie fest im Auge. Doch der TV Lich will dem Ligaprimus ein Bein stellen, seine Heimserie, seit Regionalliga 2-Zugehörigkeit zu Hause unbesiegt zu sein, weiter ausbauen und den Tabellenplatz zwei verteidigen. Das wird aber alles andere als eine leichte Aufgabe. Im Schnitt kommt Koblenz pro Spiel auf knapp 85 Punkte und gestattet den Gegnern 60 Punkte, Lich 78 Punkte und 60 Punkte. Trainer Christian Knaus erwartet ein spannendes und gutes Spitzenspiel, bei dem vielleicht die Tagesform der entscheidende Faktor werden kann.
Es ist daher eine spannende Partie zu erwarten, bei der sich ein Besuch sicherlich lohnen wird. Gemäß dem Motto: 'Einer für alle, alle für einen und gemeinsam zum Sieg' wird der TV Lich alles daransetzen, auch dieses Spiel zu gewinnen und hofft dabei auf zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.

Nils Pompalla (6) im Spiel gegen Kronberg
Nils Pompalla (6) im... 
Johannes Schläfer (13) und Rene Keller (7) im Spiel gegen Eintracht Frankfurt
Johannes Schläfer (13)... 
Thomas Neufeld (li) und Adrian Schmid (15) im Spiel gegen Horchheim
Thomas Neufeld (li) und... 
Johannes Karsten (10) beim Spiel in Kassel
Johannes Karsten (10)... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Marburgs Kapitänin Katie Yohn war in ihrem Abschiedsspiel Topscorerin.
Marburg nach großem Kampf DM-Vierter
„Das war vom...
Alex Kiss-Rusk war im Auswärtsspiel beim TSV Wasserburg erfolgreichste Punktesammlerin des BC Pharmaserv Marburg.
Marburg muss Samstag 20 Punkte aufholen
„Wir wollen Wiedergutmachung“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Alex Kiss-Rusk spielt auch in der Saison 2019/20 für den BC Pharmaserv Marburg.
BC Marburg: Neues von Alex Kiss-Rusk
Topscorerin mit guten Eigenschaften bleibt Der BC Pharmaserv hat...
Erfolgreiches Abschlussfinale der Grünberger Grundschulliga am letzten Spieltag - Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser sehr zufrieden - Knapp 100 Teilnehmerinnen !
Am Mittwoch Nachmittag fand in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Marburg: Spielplan 2019/20 steht
Auftakt in Hannover gegen Nördlingen Gut drei Monate vor...
Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (alle TSV Grünberg) bestreiten vom 21.-23.06.2019 in Litauen ihre ersten U15-Länderspiele für Deutschland
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius schaffen Sprung in die U15-Nationalmannschaft- Erste Länderspiele vom 21.-23.06. in Kaunas/Litauen
Unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Stefan Mienack...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TV 1860 Lich e.V. -Basketball

von:  TV 1860 Lich e.V. -Basketball

offline
Interessensgebiet: Lich
TV 1860 Lich e.V. -Basketball
51
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Christian Knaus bleibt ein weiteres Jahr Coach
TV Lich 2 nimmt Aufstiegsrecht wahr
Einige Wochen nach dem Ende der Basketballsaison 2015/2016 in der...
Trainer Christian Knaus (Mitte) hat tiefbesetzten Kader zur Verfügung
Basketball-Regionalliga 2: TV 1860 Lich hat Personalplanung abgeschlossen
Die Regionalliga 2-Mannschaft für kommende Saison steht. Nachdem...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...
Fitnessboxen und Kinderturnen neu beim BSV Biebertal
Nach den Sommerferien starten zwei neue Angebote beim...

Weitere Beiträge aus der Region

ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.