Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Was will der Zwerg wohl sagen? – Neues Kursangebot im Kleinkinderspielkreis Lich

Lich | Seit Anfang des Jahres bietet Natasa Petrov, Logopädin und Fachtherapeutin für Stimme DA , in der eigenen Praxis und anderen Orten als Kursleiterin der Zwergensprache® im Raum Giessen die Babyzeichensprache an. Als neuer Kursort kommt nun der Kleinkinderspielkreis Lich e.V. im Obergeschoss des Bürgerhauses hinzu.
„Mit Babys kommunizieren bevor sie sprechen“, so lautet der Slogan der Zwergensprache®. Die Zwergensprache ist eine spezielle Art der Kommunikation zwischen Eltern und Babys im Alter von 6 bis 24 Lebensmonaten.
Der Kleinkinderspielkreis lädt daher am 7.4.2009 um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend in seine Räume ein. Dabei möchte Frau Petrov diese Art der Kommunikation interessierten Eltern und betreuenden Personen näher bringen und über das Kursangebot informieren.
Schon kleine Kinder verstehen viel von dem, was in ihrer Umgebung vorgeht. Und sie haben das Bedürfnis sich selbst mitzuteilen. Ein „dada“ allein aber stellt Mama und Papa oft vor große Rätsel: Was will das Baby diesmal sagen? Die Verständigung wird schon einfacher, wenn Babys Zeichen benutzen: Fast alle Eltern bringen ihren Babys irgendwann
Mehr über...
bei „winke-winke“ zu machen, beim „psst“ den Zeigefinger an die Lippen zu nehmen... Auf solchen Gesten und Gebärden baut die Babyzeichensprache auf, die Natasa Petrov in Kursen vermittelt. Einfache Handzeichen sollen Eltern und Kindern dabei helfen, besser miteinander zu kommunizieren. Nicht nur die Kommunikation innerhalb der Familie wird gefördert. Kinder lernen so auch frühzeitig den Zusammenhang zwischen Zeichen und Dingen zu erkennen. Auch das Selbstvertrauen der Kinder wächst, weil sie merken, dass sie durch das Führen von „Unterhaltungen“ über das Licht, was an und aus gemacht wird oder über Nachbars Katze, Einfluss auf ihre Umgebung nehmen. Die Zwergensprache stärkt das Band zwischen Eltern und Kindern, denen damit ein besserer Start ins Leben ermöglicht wird.
Die guten Erfahrungen, die sie mit ihrer Tochter Emilia sammelt, möchte Natasa Petrov an Eltern weitergeben. In den Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen, bzw. Workshops, erfahren die Teilnehmer unter anderem, in welchem Alter Kleinkinder in der Lage sind, diese spezielle Art der Kommunikation zu erlernen. Sie bekommen Tipps, mit welchen Zeichen man am besten beginnt - und werden ermutigt, durchzuhalten, auch wenn es seine Zeit dauert, bis ihr Kind das Gelernte anwenden kann. Natürlich werden in den Kursen die Inhalte und Babyzeichen über eine Fülle von Anregungen und Spielideen so vermittelt, dass sie „babyleicht“ im Alltag verwendet werden können.
Der Informationsabend am 7.4.2009 im Kleinkinderspielkreis, Gießener Straße 26 in Lich richtet sich nicht nur an Eltern und Großeltern, sondern auch an Tagesmütter, Betreuer oder Erzieher und Erzieherinnen. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 06403/9777321 oder Natasa.Petrov@babyzeichensprache.com anmelden. Näheres erfahren Sie auch unter www.babyzeichensprache.com.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Confidos Impro-Theater mit Michael Bibo, Christiane Krüger-Blum und Helga Liewald (v.l.n.r.)
Confidos Impro-Theater "NIX VERSTANDEN - ABER SCHWÄTZE!" gastiert am 9. Juni im Kino Traumstern, Lich
Die Confidos Akademie Hessen, Kultur in Mittelhessen und die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kleinkinderspielkreis Lich

von:  Kleinkinderspielkreis Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Kleinkinderspielkreis Lich
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Noch schnell die letzten Tische reservieren: Licher Flohmarkt rund ums Kind
Bei einem der größten oberhessischen Flohmärkte für Babysachen,...
Der Kleinkinderspielkreis Lich lädt zum Flohmarkt
Jetzt Tische reservieren für Kinder-Secondhand-Basar am 20.09. in Lich
Pünktlich zum Herbstbeginn findet am Sonntag, den 20. September im...

Weitere Beiträge aus der Region

Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...
D-Junioren erhalten neue Aufwärm Shirts !
Seit kurzem präsentieren sich unsere D-Junioren Spieler in einem...
Prävention sexueller Gewalt
Eintägige NAJU-Gruppenleiterfortbildung für Erwachsene. Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.