Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Fußball E-Jugend des F.C. Weickartshain feiert Kreisligameisterschaft und Torschützenkönig

von Kerstin Raabam 26.05.20141030 mal gelesen1 Kommentar
F.C. Weickartshain - Kreisligameister der E-Jugend
F.C. Weickartshain - Kreisligameister der E-Jugend
Lich | Riesenfreude herrschte am vergangenen Freitag bei den jungen Kickern der E-Jugend des F.C. Weickartshain als der Schiri das letzte Rundenspiel gegen die Mannschaft von Alsfeld/Bechtelsberg in Alsfeld abpfiff. Dabei spielte der 6:2-Sieg für die Weickartshainer nicht einmal die größte Rolle. Der Sieg war wichtig, um am Ende als Meister der Kreisliga Alsfeld vom Platz zu gehen.
Mit nur einem Unentschieden und einer Niederlage spielten die Weickartshainer Jungs des Trainergespanns Maik Walther, Jan Hartmann und Martin Oswald eine hervorragende Saison, die am Ende sogar mit zwei Titeln belohnt wurde: Kreisligameister und Torschützenkönig! Denn mit 37 Treffern holte sich Justin Dörr die Kanone.
„Das war eine tolle Saison und spannend bis zum letzten Spiel“, resümiert Coach Walther. „Mannschaftlich und vor allem fußballerisch haben sich alle im letzten Jahr enorm weiterentwickelt.“ Und das zahlte sich letztendlich aus. Mit einem Kader von 17 Spielern konnten die Trainer bei jeder Partie aus den Vollen schöpfen. Dass sie nicht nur gut kicken sondern auch feiern können, zeigten die Kids nach dem Abpfiff. So folgte der Bierdusche für die Coaches die obligatorischen „Meister, Meister, Meister!“ Gesänge. Dank der Unterstützung der Volksbank Mittelhessen, der Sparkasse Grünberg, der Fa. Bender und Wolfgang Siedler gab es dann auch für jeden Spieler ein Meister-Shirt und eine Meisterfeier mit Meisterwurst im Vereinsheim in Weickartshain, bei der jeder Spieler ein kleines Geschenk erhielt - sogar Bürgermeister Frank Ide kam und gratulierte den jungen Meisterkickern.

F.C. Weickartshain - Kreisligameister der E-Jugend
F.C. Weickartshain -... 
...da steht es! MEISTER!
...da steht es! MEISTER! 

Mehr über

Weickartshain (27)Meister. (10)Kreisligameisterschaft (1)Kreisliga (6)Grünberg (1870)Fußball (339)E-Jugend (7)Alsfeld (14)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Özil und Gündogan - Zwei Unschuldslämmer
Da ihm beide zu verstehen gegeben hätten, dass sie keine politische...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Weisweiler-Elf kommt am 21. Juli nach Leihgestern
Im Jahr 2018 feiert die TSG Leihgestern ihr 125jähriges Bestehen....
Das größte U11/U13 Turnier der Region!
Dieses Wochenende! BAUHAUS KIDS CUP 2018 - Master-Turnier am 16. und 17. Juni
BAUHAUS lädt ein zum großen Finale am 16. bis 17. Juni auf dem...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...

Kommentare zum Beitrag

6
Maik Walther aus Grünberg schrieb am 27.05.2014 um 07:15 Uhr
Glückwunsch an das gesamte Team!
Toller Erfolg der da seit Jahren wieder mal im Jugendbereich eingefahren wurde!! Spricht für die Jugendarbeit im Verein!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Mit Hilfe der Briefmarkenfreunde Lich, hergestellten Nachdruck einer Seite aus der Gutenberg-Bibel
Briefmarkenfreunde Lich bestaunen Gutenberg-Bibel, Jahresfahrt führte nach Mainz
Lich – Die Briefmarkenfreunde 1960 Lich veranstalteten auch in diesem...
v.l.: Pfarrer Gieß, Präsidium mit Heinz Kurz, Thomas Pröhl, Lutz Wagner
TV Langsdorf überreicht Spende für das Langsdorfer Kirchendach
Anfang Oktober übergab das Präsidium des TV Langsdorf, im Rahmen der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.