Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Bär oder Vampir...?


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube - VERMITTELT -
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Verschmuste kleine Lady sucht ... VERMITTELT
Malu ist eine wunderschöne, verschmuste kleine Lady - ca. 1,5 Jahre...
Bildquelle DPA
Welttierschutztag 04.10.2016
Der Welttierschutztag am 04.10.16 steht unter dem Motto „Tierheime...
Traditionelle Fuchswoche - Offener Brief
Am 21.01.2017 erreichte uns ein offener Brief an den Jagdverein...
Einstein sucht ein neues Zuhause
Der Rhodesian Ridgeback-Dalamatiner-Mix-Rüde Einstein, geb.im Februar...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Wildvögel und Geflügelhaltung untersuchen
NABU Hessen fordert umfassende Ursachenforschung der Vogelgrippe. ...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.03.2009 um 15:21 Uhr
Trotz "Vampirzähne" ein goldiges Kerlchen ! Ist das noch ein junger Waschbär ?
Sabine Haibach
106
Sabine Haibach aus Lich schrieb am 12.03.2009 um 16:15 Uhr
ja, ein Mädchen....unsere "Süße". Auf dem Bild war sie ca. 8 Wochen alt. Sie hat eine Kieferfehlstellung, d.h. in ihrem Fall ist der Oberkiefer ein bißchen zu kurz. Ich muß zugeben, daß ich sowas bei einem Waschbären auch noch nie gesehen habe. Aber es macht sie unverwechselbar...*lach*
Sie konnte auch ganz normal fressen....und spielerisch zubeißen...*autsch*
Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.03.2009 um 16:26 Uhr
Na dann noch weiterhin viel Spaß mit der "Süßen" ;-)
Sabine Haibach
106
Sabine Haibach aus Lich schrieb am 12.03.2009 um 17:35 Uhr
die "Süße" ist jetzt ein belgischer Bär.... :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Haibach

von:  Sabine Haibach

offline
Interessensgebiet: Lich
Sabine Haibach
106
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier wohne ich !!!
Wie jetzt ???....das war alles...???

Veröffentlicht in der Gruppe

TierfreundLich e.V.

TierfreundLich e.V.
Mitglieder: 17
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Achtung! Hund ist wieder zu Hause
Bella ist entlaufen am 01.01.2017 um 0:09 Uhr im Uferweg in Gießen....
Einladung zum HOT DOG DAY 2016
Das Team der Hundeschule fit for family möchte in diesem Jahr wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, den 26. März 2017 Briefmarken- und Münzen-Großtauschtag in Lich
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
Chorkonzert „What a wonderful world“ des Liederkranz Eberstadt am 25.3.17
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt e.V.“ unter der Leitung von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.