Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Jan Urke platziert sich vor amtierendem Weltmeister

Jan Urke vom Karate-Dojo Lich
Jan Urke vom Karate-Dojo Lich
Lich | Am zweiten Märzwochenende traf die internationale Karate-Elite im niederländischen Almere aufeinander. Alleine in der Disziplin Kata Einzel der Herren betraten über 100 Athleten aus 33 Nationen die Wettkampfflächen. Auch der venezolanische Weltmeister Antonio Diaz und Europameister Quintero aus Spanien nutzen die Dutch Open, um ihre Form für die offizielle Karate-Weltmeisterschaft im November in Bremen zu testen.

Jan Urke vom Karate-Dojo Lich war für das Nationalteam des Deutschen Karate-Verbands bei diesem ersten großen Premier-League-Turnier im Jahr gemeldet und der in Lich trainierende Ian Pocervina für seinen luxemburgischen Heimatverein. Beide konnten mit tollen Leistungen überzeugen, waren jeweils die erfolgreichsten Starter für ihre Heimatländer und ließen selbst den amtierenden Weltmeister hinter sich. Jan Urke gewann neben einem 7. Platz im Kata Einzel auch noch eine Bronzemedaille mit dem deutschen Kata-Nationalteam.

„Das war ein guter Test für die Europameisterschaft im Mai und die Weltmeisterschaft in Bremen“, resümierte Jan Urke nach den Wettbewerben. „Fast alle erfolgreichen Länder hatte ihre Nationalteams
Mehr über...
geschickt und so war es eine optimale Möglichkeit, den aktuellen Leistungsstand zu bestimmen. Besonders freut mich, dass ich den italienischen Top-Athleten Mattia Busato schlagen konnte, gegen den ich noch Ende letzen Jahres in Venedig knapp verloren hatte. Die Formkurve zeigt wohl nach oben.“, so Urke mit einem Lächeln.
Auch das deutsche Kata-Nationalteam, dem der Licher Karateka vorsteht, konnte sich gegen namenhafte Gegner durchsetzten und musste sich nur in der Wiederauflage des EM-Finales von 2013 dem Team aus Spanien mit 2:3 Kampfrichterstimmen geschlagen geben. Im kleinen Finale bezwangen die Deutschen dann das Team aus England mit der Kata „Unsu“ und einem neu einstudierten „Bunkai“ (Anwendungsdemonstration).

Mit viel Motivation bereitet sich Jan Urke nun auf die Deutschen Meisterschaft Ende März vor und für sein Team liegt der Fokus bereits auf der Europameisterschaft Anfang Mai in Finnland.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Blau-Weiß Gießen mit konstantem Kurs und stabiler Mannschaft: Vorstand einstimmig wiedergewählt, gute Entwicklung lässt weitere Fortschritte erhoffen
Am 21. Februar 2018 waren die Mitglieder der Spielvereinigung...
Beim ersten Spiel der U19 in der Jugendbundesliga kam es zu einem 14:10 Erfolg für die Gießener
Die Golden Dragons starten in die Saison 2018
American Football erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
„Autumn comes“ – Chorkonzert im Herbst des „Liederkranz Eberstadt“ am 30.09.18
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Sonntag 30....
„Autumn comes“ – Chorkonzert im Herbst des „Liederkranz Eberstadt“ am 23.09.18
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Sonntag 23....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.