Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Wer hat ein Herz und Platz für Franz ? Er trauert sehr ...

Lich | Das ist Franz, ein fast 7 Jahre alter Gänserich. Er hat vor kurzem seine Frau verloren und leidet schrecklich.
Er ruft dauernd nach ihr und stürzt auf jedes Auto zu, worin er sein Spiegelbild sieht und vermutet darin “sein“ Gänschen.
Aus Altersgründen seiner Besitzerin muss er abgegeben werden .Er braucht dringend einen Platz mit 1 - 2 weiblichen Gänsen und viel Verständnis, denn er ist ein bißchen bissig und wachsam, sowie es sich für einen ordentlichen Gänserich gehört.

Wer bietet ihm ein Dach über dem Kopf und Stroh unter die Füße?

Weitere Infos unter der Telefonnummer: 06402 6407. Es handelt sich um eine Privatvermittlung.

Tierschutzverein TierfreundLich e.V.
http://www.tierfreund-lich.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BEAN
Sommerfest 2019 im Tierheim Gießen
Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem beliebten Sommerfest...
ELSA
Not-Fell PURZEL - VERMITTELT
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...
VERMITTELT-Labradormix Chiara wünscht sich ein Zuhause
UPDATE: CHIARA durfte in ihr neues Zuhause...
Flohmarkt des LEO-CLUB-Gießen für den Tierschutzverein Gießen
Am Samstag, den 07.09. fand zum zweiten Mal und wieder sehr...
Lichterfest - Tierheim Gießen
Zu unserem Lichterfest im Tierheim laden wir Sie ein am 23.11.2019...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
1.054
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unsere Katzen-Teenies möchten bei Ihnen einziehen
Anita, Mirko und Patrick sind von ihrer Mutter auf einer unserer...
Charlie - ein netter Mitbewohner
Charlie ist ein älterer Herr, der einsam und verlassen draußen herum...

Weitere Beiträge aus der Region

Intensiv proben die Laiendarsteller der Theatergruppe Eberstadt für die drei Aufführungen.
Theatergruppe lädt ein „Zum feinen Gaumen“
„Zum feinen Gaumen“ heißt das Theaterstück, zu dem die Theatergruppe...
Landrätin Anita Schneider und der Leiter Servicezentrum der DAK Gießen Manuel Höres.
Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Gießen: DAK-Gesundheit und regionale Partner suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit...
Für den guten Zweck - Handysammel-Aktion in Lich geht weiter!
Bereits fast 400 alte Handys, Smartphones und Tablets wurden in den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.