Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Agathe - die Licher Weihnachtsgans - VERMITTELT -

Lich | Agathe ist jung und bildhübsch. Ihr einziger Schönheitsfehler ist eine verdrehte rechte Schwinge. Nach der Diagnose der Fachleute in der Vogelklinik in Gießen bereitet ihr diese Fehlstellung aber keine Schmerzen und behindert sie nicht, weshalb Agathe so bleiben darf, wie sie ist.
Agathe ist auch ausgesprochen clever, denn sie hat rechtzeitig die Flucht ergriffen, um nicht als weihnachtlicher Gänsebraten zu enden. Ihr Fluchtweg hat sie über die Wetter nach Lich verschlagen, wo sie von aufmerksamen Bürgern entdeckt und durch einen beherzten Einsatz der Licher Feuerwehr geborgen wurde.

Agathe genießt zur Zeit „Asyl“ in Allendorf in der privaten Auffangstation von Fam. Dörr, wo sie aber nicht bleiben kann.
Wir suchen deshalb für Agathe ein neues gänsefreundliches Zuhause bei netten Menschen und in netter Gänsegesellschaft, wo sie gänsegerecht bis zu ihrem natürlichen Ende leben darf.
TierfreundLich e.V., Tel.: 0700 84375424 oder E-Mail: info@tierfreund-lich.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube - VERMITTELT -
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Lilly
Menschenbezogen und verschmust ... - VERMITTELT -
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...
Verschmuste kleine Lady sucht ... VERMITTELT
Malu ist eine wunderschöne, verschmuste kleine Lady - ca. 1,5 Jahre...
Mathilde hat ein Zuhause gefunden!
Erwachsene Katzen suchen ein Zuhause
Nicht jeder ist auf der Suche nach Katzenbabys, es gibt auch...
Traditionelle Fuchswoche - Offener Brief
Am 21.01.2017 erreichte uns ein offener Brief an den Jagdverein...
Einstein sucht ein neues Zuhause
Der Rhodesian Ridgeback-Dalamatiner-Mix-Rüde Einstein, geb.im Februar...
Wildvögel und Geflügelhaltung untersuchen
NABU Hessen fordert umfassende Ursachenforschung der Vogelgrippe. ...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.870
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 25.11.2013 um 20:39 Uhr
Dann hoffe ich, dass dies eine Weihnachtsgeschichte wird - mit gutem Ausgang.
TierfreundLich e.V.
837
TierfreundLich e.V. aus Lich schrieb am 05.12.2013 um 10:45 Uhr
Die Weihnachtsgeschichte hat einen guten Ausgang genommen :) Agathe hat ein schönes Zuhause gefunden!
Birgit Hofmann-Scharf
9.870
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.12.2013 um 13:54 Uhr
:-))))))
Na dann, schöne Weihnachten für Mensch und Tier !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
837
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einäugig ja, stört es sie? NEIN!
Unsere Minka ist eine liebe Katzendame und zwischen 2 und 2,5 Jahre...
Lilly
Menschenbezogen und verschmust ... - VERMITTELT -
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...

Weitere Beiträge aus der Region

Fiderallala – Der Frühling ist da
16 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Frühlingserwachen in Lich: Buntes Treiben in der historischen Altstadt
Die Licher Altstadt stand vergangenen Sonntag ganz im Zeichen des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.