Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Jahresausstellung von Peter Seharsch

von Elke Strateam 21.11.20131054 mal gelesenkein Kommentar
Dünen I, 100x100 cm, Acryl auf Leinwand, P.Seharsch
Dünen I, 100x100 cm, Acryl auf Leinwand, P.Seharsch
Lich | Am Sonntag, den 01. Dezember 2013 wird die Werkschau des freischaffenden Künstlers und Galeristen Peter Seharsch auf dem Künstlerhof Seharsch in Lich-Muschenheim, Klausenberg 14 um 14.00 Uhr eröffnet.

Seine Malreisen in die Masuren, Russland, Venedig, die Insel Sylt und seine Bergtouren (Ortler) inspirierten ihn zu seinen diesjährigen Werken. Jedoch auch regionale Motive rund um Kloster Arnsburg und die Wetterau sind vertreten.

Die Eröffnung der Jahresausstellung, die auf 6 Etagen des Künstlerhofes stattfindet, bildet den Auftakt der 6wöchigen Ausstellung. Die Werke werden an allen Sonntagen vom 01. Dezember 2013 bis zum 12. Januar 2014 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Künstlerhof zu sehen sein.

• 01. Dezember 2013 1. Advent
• 08. Dezember 2013 2. Advent
• 15. Dezember 2013 3. Advent
• 22. Dezember 2013 4. Advent
• 29. Dezember 2013
• 05. Januar 2014
• 12. Januar 2014

Peter Seharsch lädt Sie herzlich ein sich mit ihm über seine Werke bei einem Gläschen Wein und stimmungsvoller Atmosphäre am Kamin auszutauschen.

Weitere Werke der Jahresausstellung von Peter Seharsch und Bilder der Langenfelder Künstlerin Elke Andrea Strate sind in der Galerie im Bursenbau in Lich/Kloster Arnsburg zu sehen.

Die neuen Werke von Frau Strate sind in einer nicht immer beeinflussbaren Technik und Stofflichkeit – mit selbst hergestellten Strukturen und Farbaufträgen gearbeitet. (www.strate-art.de)

Die Galerie ist Sa, So, & Feiertags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Künstlerhof Seharsch
Klausenberg 14
35423 Lich Muschenheim
Tel.: 06404-63298
www.galerie-peter-seharsch.de

Dünen I, 100x100 cm, Acryl auf Leinwand, P.Seharsch
Dünen I, 100x100 cm,... 
O.T. 40x40 cm Mischtechnik auf Holz, E. Strate
O.T. 40x40 cm... 
Berge 100x120 cm  Acryl auf Leinwand, P.Seharsch
Berge 100x120 cm Acryl... 
Bambus  40x40 cm   Mischtechnik auf Leinwand, E.Strate
Bambus 40x40 cm ... 

Mehr über

Werkschau (1)Künstler (47)Kunstausstellung (89)Kultur (561)Jahresausstellung (1)Ausstellung (278)Advent (235)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

(v.l.) Landrätin Anita Schneider und Künstlerin Silke Trunk bei der Eröffnung der Ausstellung "Kunst ist meine Sprache" in der Kreisverwaltung am Gießener Riversplatz. Bild: Landkreis Gießen
„Kunst ist meine Sprache“ Silke Trunk zeigt ihre erzählenden Zeichnungen in der Kreisverwaltung am Riversplatz
„Kunst gehört nicht nur in Museen, sondern auch ins alltägliche...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
EINLADUNG ZU EINER besonderen VERNISSAGE
Dies ist eine herzliche Einladung zu meiner ersten Vernissage (was...
Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Wohin am Sonntagnachmittag? Orgelvesper zum Jahresschluss am 31.12.2017 16 Uhr in St. Thomas Morus
Organist Jakob Ch. Handrack spielt Meditatives und Überraschendes -...
Gutenbergpresse
Einblicke in die Sammlung Rumpf
Im Oberhessisches Museum im Alten Schloss in Gießen ist derzeit eine...
Um die Zukunft der Land-Kinos zu stärken, überreichte Anita Schneider (2.v.li.) symbolische Schecks über insgesamt 6120 Euro. Edith Weber (Grünberg) erhält 2040 Euro, während sich Hans Gsänger und Edgar Langer (Lich) über 4080 Euro freuen.
Landkreis fördert Land-Kinos mit 6120 Euro. Landrätin Schneider: Regionale Kinokultur verbindet niveauvolle Unterhaltung mit gesellschaftlicher Bildungsarbeit
Die Kinos in Grünberg und Lich sind wesentliche Standortfaktoren für...
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Strate

von:  Elke Strate

offline
Interessensgebiet: Lich
Elke Strate
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
Peter Seharsch in seinem Atelier
Adventausstellung 2014 auf dem Künstlerhof Seharsch "Malerei und Skulpturen"
Am Sonntag, den 30. November 2014 ab 14.00 Uhr eröffnet der...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Mia und Lotta - Zwei Herzchen -- Vermittelt!!
Manche Geschichten mag man einfach nicht glauben. Mia und Lotta...
Drei rote Brüderchen
Vorsicht! Verwechslungsgefahr. Fridolin, Frederik und Fabian sind...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.