Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Halbzeit beim Karate-Anfängerkurs für die ganze Familie

Eltern und Kinder in Aktion
Eltern und Kinder in Aktion
Lich | Seit vier Wochen treffen sich Eltern und Kinder aus 11 Familien in den Räumlichkeiten des Karate-Dojo Lich um zusammen an dem Karate-Anfängerkurs – „Stark für Familien – Karate für die ganze Familie“ teilzunehmen.

Dieser 10-wöchige Kurs ist ein Pilot-Projekt des Landessportbundes Hessen (LSBH) und der Sportjugend Hessen in Kooperation mit dem Hessischen Fachverband für Karate.
Der LSBH möchte mit diesem Projekt die Familien in den Mittelpunkt stellen, um das gemeinsame Sportleben zu mobilisieren. Sport hat eine große Bedeutung im Familienleben, da er unterschiedliche Generationen zusammenbringt, Bindungen innerhalb der Familien stärkt und maßgeblich zur Werteerziehung beiträgt.

Weil das Karate-Dojo Lich e.V. großen Wert auf die Familienförderung legt ist es seit dem 20. September 2013 einer von 10 Pilot – Vereinen hessenweit, die sich an diesem Projekt beteiligen. Die jüngsten Teilnehmer des Kurses sind gerade 8 Jahre alt, was im Karate nicht ungewöhnlich ist. Außergewöhnlich ist jedoch, dass Eltern und Kinder gemeinsam trainieren. „Diese Konstellation ist eine große Herausforderung.“, so Trainer Christian
Mehr über...
Bonsiep, der zusammen mit Sophie Schina diese Gruppe trainiert. Doch nicht nur für die Trainier stellt dieser Kurs eine Herausforderung dar. Auch die Kinder und ihre Eltern müssen sich in die neue Situation erst hineinfinden. Stehen sie sich im Alltag als Kind und Erwachsener auf unterschiedlichen Ebenen gegenüber, sind sie im Training gleichberechtigte TrainingsPARTNER. Beide Seiten müssen sich auf etwas völlig Neues einlassen, was den Kindern sichtlich leichter fällt. Eltern erleben dass sie dabei auch von ihren Kindern lernen können. Obwohl der Schwerpunkt auf dem Erlenen der Grundlagen im Karate liegt, erfahren die Teilnehmer auch einen der wichtigsten Grundgedanken des Karate: die gegenseitig Respekterweisung. Dass dieses Konzept erfolgversprechend ist, zeigt die unerwartet hohe Teilnehmerzahl.

Neben Karate bieten wir auch Bewegungsförderungs-, Reha-Sport-, Pilates-, Gymnastik- und Gesundheitskurse an. Sollten Sie Interesse an unseren Kursen haben, erreichen Sie uns montags, dienstags und donnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 06404-63744 oder per Email info@karate-lich.de

Eltern und Kinder in Aktion
Eltern und Kinder in... 
Karate für die ganze Familie
Karate für die ganze... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Ehrung der Ehrenamtlichen aus den Städten und Gemeinden des Landkreises Gießen. Bild: Landkreis Gießen
208 Ehrenamtliche erhalten Ehrenamtscard im Kloster Arnsburg - Landrätin dankt für freiwilliges Engagement
„Heute sagen wir Danke für Ihr großes ehrenamtliches Engagement“,...
(v.l.) Schuldezernentin Dr. Christiane Schmahl und Schulleiter Norbert Kissel beim Rundgang durch die sanierten Fachräume. Bild: Landkreis Gießen
Neue Fachräume an der Adolf-Reichwein-Schule fertiggestellt
„Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Sanierung ist geschafft“,...
Landrätin Anita Schneider (2.v.r.) bei der Podiumsdiskussion der Nassauischen Heimstätte auf der EXPO REAL in München. Bild: Tilman Lochmüller / Regionalmanagement Mittelhessen
„Hoffnungsträger Ländlicher Raum“
„Ist der ländliche Raum Hoffnungsträger?“, dies war die die zentrale...
Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei
„Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank...
Kreisfinanzen weiter auf Konsolidierungskurs
„Die erste Hälfte des Haushaltsjahres 2017 lässt hoffen, dass sich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
910
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Apfelernte (Quelle: NABU / Bernd Schaller)
Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucher brauchen einen Umbau der EU-Agrarförderung
NABU und Bioland fordern gemeinsam Neuausrichtung der Europäischen...
Mit 80 Jahren immer noch reges Interesse am TV Langsdorf - Heimlicher Held wurde 80
Präsidiums- und Vorstandsmitglieder des TV Langsdorf gratulieren dem...
Getränkekartons (Quelle: DUH / Holzmann)
15 Jahre „Dosenpfand“
Deutsche Umwelthilfe zieht positive Bilanz und fordert Ausweitung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.