Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Mona wünscht sich ein "Beagle gerechtes" Zuhause - VERMITTELT -

Lich | Mona ist eine dreieinhalbjährige Beagledame; geboren wurde sie am 20.03.2010 und blieb vermutlich etwa zweieinnhalb Jahre bei einem Besitzer, der sie gut erzogen hatte. Doch trotz alle dem ist sie z. B. auf dem Hundeplatz nicht abrufbar.

Im Oktober 2012 fand Mona dann ein Zuhause bei ihrer jetzigen Familie, nachdem sie eine ganze Weile von einem Besitzer zum anderen gereicht wurde. Sehr zum Nachteil von Mona, die dadurch verständlicherweise sehr durcheinander war.

Inzwischen ist die hübsche Beagledame wesentlich ruhiger geworden - aber leider hat sie ihren eigenen Kopf. Hier kommt der typische Beagle-Charakter zum Vorschein, mit dem ihr jetziges Frauchen nicht zurecht kommt. Mona braucht Menschen, die wesentlich mehr Zeit und Energie für sie aufbringen können, um die agile Hündin auszulasten. Mona hat ein liebevolles Wesen und genießt Streicheleinheiten ungemein. Sie braucht aber immer noch etwas mehr Erziehung und sie merkt sofort, ob sich der Mensch durchzusetzen vermag oder nicht.

Mona fährt Auto, kennt Kinder, verträgt sich gut mit Artgenossen und kann vier Stunden alleine bleiben. Abgegeben wird sie mit sämtlichem Zubehör, wie Leinen, Geschirr, Näpfe, Körbchen, Autobox etc. - aber nicht ohne Schutzgebühr! Mona soll nun ein endgültiges Zuhause - am Besten bei Menschen, die bereits Beagle erfahren sind, bekommen. Schön wäre es, wenn sie in ein Zuhause käme, in dem bereits andere Beagle leben.

Es handelt sich um eine Privatvermittlung, weitere Infos unter: simoneschildgen@web.de

Tierschutzverein TierfreundLich e.V.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rücksichtslosigkeit anderer Hundebesitzer
Unglaublich aber die Rücksichtslosigkeit anderer Hundebesitzer...
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken
So sagt man. Und genau das ist der größte Wunsch von Balu. Balu...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Eine Aufnahme von einer lieben Bekannten
So haben wir uns den Ostseeurlaub nicht vorgestellt
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...
Bolonka Zwetna
Bolonka bedeutet soviel wie ... Schoßhündchen und zwetnaja = bunt. Zu...
Spanielmix Marly (kastriert) sucht geeignete Menschen
Hallo liebe erfahrene Cocker-Freunde…mein Name ist Marly. Ich bin ein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
923
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Paulchen Panther
Paulchen Panther ist ein wunderschöner schwarzer Kater, mit...
Polarbärin sucht Streicheleinheiten -- Vermittelt!!
Ganz extrem schweren Herzens habe ich mich entschlossen, für unsere...

Weitere Beiträge aus der Region

Mehrweg statt Einweg (Quelle: DUH / Sascha Krautz)
Deutsche Umwelthilfe befürwortet neue EU-Plastikstrategie und fordert Vorreiterrolle Deutschlands bei Plastikvermeidung und Recycling
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) begrüßt die gestern in Brüssel von der...
Quelle: NABU / Felix Paulin
NABU begrüßt Plastikstrategie der EU-Kommission
Miller: Vermeidung von Einweg-Plastik muss an erster Stelle...
Lärmkarte von Gießen (Quelle: Lärmviewer Hessen)
Lärm macht krank
Das zunehmende Verkehrsaufkommen hat starken Einfluss auf Gesundheit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.