Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Hessenjazz mit erstklassiger Unterhaltung

Papa Legba´s Blueslounge begeisterten mit gefühlvollen Blues
Papa Legba´s Blueslounge begeisterten mit gefühlvollen Blues
Lich | Bereits zum zweiten Mal lockten Jazz und hessisches Essen am vergangenen Wochenende nach Lich. „Hessen Jazz“ begeisterte mit erstklassigen Jazzformationen und gutem Essen aus hessischen Betrieben und Höfen. Gut 2200 Besucher zog es am vergangenen Wochenende nach Lich.
Insgesamt unterhielten zehn verschiedene Gruppen die Besucher und somit war für jeden Geschmack etwas dabei.
Spazierte man am Sonntag Mittag durch Lich und lauschte den Klängen von New Orleans Ehrenbürger Thomas Gerdiken, verwandelte sich die Altstadt für einen Moment in die berühmte Bourbon Street. Gerdiken begeisterte durch sein gefühlvolles Klavierspiel und eindrucksvolle Interpretation von Klassikern wie beispielsweise „Swing Low, Sweet Chariot“. Nebenbei erzählte er den interessierten Zuhörern von seinen Erlebnissen in New Orleans, beispielsweise der 80. Geburtstagsparty von Fats Domino- diesem zu Ehre spielte er dann auch gleich „Blueberry Hill“, ein Song der in den 1950er Jahren durch Domino berühmt wurde.
Ganz getreu den Sitten von New Orleans und Co. waren in den Licher Gassen auch mehrere „Walkingbands“ unterwegs. Die Formation „Brass Buffet“,
Mehr über...
bestehend aus sieben energiegeladenen Musikern, spielten Rhythm and Blues und Jazz. Klassiker wie „Hit the Road Jack“ animierten zum Tanze und spätestens bei den letzten Nummern am Licher Marktplatz blieb kein Bein mehr ruhig. Auch um die Walkingband „Jazzpolizei“ sammelte sich schon nach wenigen Liedern eine Menschentraube. Der Aufforderung des „Überhauptkommissar“ Peter Dams „Gehen Sie bitte weiter, es gibt hier nichts zu sehen“, wollte keiner so recht Folge leisten und in der Tat gab es einiges zu sehen.
Besonderer Höhepunkt des Jazzfestivals war jedoch der Auftritt der hessischen Band „Papa Legba´s Blueslounge“. Die drei Musiker, die bereits ihr drittes Album veröffentlicht haben, spielten in der klassischen Besetzung alter Bluesbands mit Gesang, Bluesharp, Blechgitarre, Kontrabass. Mit Liedern wie „Peaches in the Springtime“ oder „Ain´t Gonna Be Your Monkeyman No More“ führten die Musiker den Zuhörer zurück in die Zeit der Anfänge des Blues. Die Musiker, die in dieser Formation bereits seit 2007 zusammen spielen, treten inzwischen jedes Wochenende deutschlandweit und auch in Paris auf, berichtete „Papa“ Jürgen Queißner am vergangenen Wochenende. Bei ihren Liedern handelt es sich zum Teil um Eigenkompositionen und zum Teil um alte Blues- und Jazzstücke.
Doch auch Fans deutscher Vokalensembles kamen ganz auf ihre Kosten. Die „Kurharmonix“ interpretierten Lieder wie „Veronika der Lenz ist da“.
Kulinarisch war der Besucher von Hessen Jazz auch bestens versorgt. Lokale Betriebe und Hersteller boten überall in der Altstadt ihre Produkte an.

Papa Legba´s Blueslounge begeisterten mit gefühlvollen Blues
New Orleans Ehrenbürger Thomas Gerdiken
Die Jazzpolizei sorgte für Ordnung auf der Straße
Brass Buffet
Energiegeladenes Spielen von Brass Buffet

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wer will am Samstag schon so auf der Straße angetroffen werden? v.L. Rolf Otto und Nachbar Michael Christ in der Büchnerstraße in Watzenborn-Steinberg haben die Gass schon gekehrt. Hier können die Gäste können also kommen!
Endlich mal wieder ein Chorfest in Watzenborn-Steinberg!
Endlich mal wieder ein Chorfest, im einst über die Landesgrenzen...
„Das tapfere Schneiderlein“ vom Tinko Theater begeisterte Kinder und Erwachsene auf dem Gießener Stadtfest
Tolle Musik, leckeres Essen, erfrischende Getränke und jede Menge...
"Zoum letzte mo" Mundartparty mit KORK auf dem Schmaadleckermarkt
Von Anfang an waren Sie auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt dabei,...
IZABELLA EFFENBERG TRIO FEAT. NICOLE JOHäNNTGEN - Fabrik Ffm Jazz Festival 6.10.2016!
Tolles 1.Jazz-Festival in der Fabrik Frankfurt!
Tolles 1.Jazz-Festival in der Fabrik Frankfurt. ...
Lollars Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (2.v.r.) präsentiert gemeinsam mit Organisatoren und Sponsoren den 15. Schmaadlecker-Markt.
Spiel, Spaß und Shopping – der 15. Lollarer Schmaadlecker Markt steht vor der Tür
Seit 1999 lädt die Stadt Lollar nun zum Schmaadlecker-Markt ein....
Die hr-Big Band.
hr-Big Band und Akkordeonvirtuose Zanchini begeistern das Gießener Publikum mit warmer Verschmelzung von Jazz- und Filmmusik
Der warme Applaus, der jedes Stück und jede Interpretation der...
ORGAN MOVES&GROOVES: Henning Pertiet am 11.11.2016 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
ORGAN MOVES&GROOVES am Freitag, den 11.11.2016, 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Der November symbolisiert mithin die dunkle Jahreszeit. Der goldene...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carolin Beinroth - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Carolin Beinroth - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Karen und Jürgen Laser besuchten bereits zum 20.Mal das Golden Oldies Festival
Trotz Regen und Sturm begeistert das Golden Oldies Festival mit "Musik, Motoren und Memories"
Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: bereits zum 26. Mal...
Die diesjährigen Absolventen freuten sich mit ihren Lehrern sowie Vertretern der Friseur-Innung
Friseur-Innung freut sich mit 23 Junggesellinnen und 1 Junggesellen
Nach drei Jahren Ausbildung konnten sich am vergangenen Montag 23...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.