Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Bürgermeisterkandidat Verhoff besucht die Enkelin des letzten Bürgermeisters von Bettenhausen

Stefanie Fritz mit Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff
Stefanie Fritz mit Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff
Lich | Die schöne Stadt Lich lebt nicht nur von der Kernstadt und ihrem historischen Fachwerk-Ambiente, sondern auch von ihren schönen und liebenswerten Stadtteilen. Im Rahmen seiner Hausbesuche stattete Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff deswegen der Enkelin des letzten Bürgermeisters von Bettenhausen, Adolf Fritz, einen Besuch ab, um sich mit ihr und weiteren Gästen beim gemütlichen Kaffeetrinken auszutauschen und sich die besonderen und schönen Orte des kleinsten Licher Stadtteils zeigen zu lassen. Stefanie Fritz, die in Bettenhausen aufgewachsen und wie Verhoff Lehrkraft ist, führte durch die schönen Ecken ihres Heimatdorfes und erzählte die ein oder andere Dorfgeschichte, auch ihren im Ort prominenten Großvater betreffend.
Gregor Verhoff bemerkte, wie wichtig es sei, den Licher Stadtteilen eine größere Wertschätzung zukommen zu lassen und sie als gleichwertige Orte mit der Kernstadt anzusehen. Hier müsse in Zukunft viel getan werden, um die Stadtteile aufzuwerten und es zeitgleich zu schaffen, dass junge Menschen hier bleiben bzw. sich neu niederlassen. In diesem Zusammenhang sei es zum einen wichtig, gemeinsam mit dem Denkmalschutz Lösungen zu finden, um leerstehende Hofreiten und Häuser im Ortskern zu beleben, gleichzeitig müssten aber auch die Stadtteile in den Genuss bedarfsorientierten Baulands kommen. Dafür werde er sich nach einer erfolgreichen Wahl einsetzen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Meinhart

von:  Silja Meinhart

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Meinhart
597
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Weitere Beiträge aus der Region

TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.