Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

There’s gotta be more: English Camp für Jugendliche wieder ein voller Erfolg

Lich | In der letzten Woche der hessischen Sommerferien hat sich eine 66-köpfige Reisegruppe der Christusgemeinde Lich e.V. mit dem Motto „There‘s gotta be more“ auf eine einmalige Abenteuerreise in das Jugend-, Bildungs- und Freizeitzentrum Obernkirchen (Niedersachsen) begeben. „Du selbst wirst Einiges zu erzählen haben, wenn du zurückkehrst.“ Mit diesem Filmzitat aus „Der Hobbit“ wurde am ersten Abend allen Mitreisenden klar, dass diese Woche eine ganz besondere werden sollte.

Mit dem Bild des Lebens als einer Abenteuerreise hatte das Mitarbeiterteam der Christusgemeinde einen thematischen Rahmen gewählt, der die aus Lich und Umgebung angereisten Jugendlichen unterstützen sollte, ihre eigene Lebensreise zu reflektieren und neu gestärkt fortzuführen. Dabei ging es in dem abwechslungsreichen Abendprogramm anhand des Dreiergespanns „Glaube, Hoffnung und Liebe“ und verdeutlicht durch die Bühnendeko um Orientierung auf der Reise des Lebens (Glaube als Kompass), um den Treibstoff im Tank (Hoffnung als Zapfsäule) und um das Ziel, das zu erreichen sich lohnt (Liebe als Zielflagge).

Diese Themen wurden im Anschluss auf Englisch
Mehr über...
in den morgendlichen Unterrichtseinheiten aufgegriffen, denn nicht umsonst hieß das Camp ja „English Camp“! Mit einem spracherfahrenen deutschen Team sowie fünf Amerikanern, die eigens für das Licher English Camp aus Charlotte (NC) und Boston (MA) angereist waren, konnten die Jugendlichen hier ganz locker ihre Sprachkompetenzen vertiefen. Die Muttersprachler halfen den Teilnehmern aber auch, ihre Gespräche bei alltäglichen Dingen wie beim Sport oder am Essenstisch auf Englisch zu führen.

Unterschiedliche Workshopangebote, gemeinsames Musikmachen und spannende Geländespiele bei Tag und Nacht sorgten dafür, dass alle Mitreisenden immer in Bewegung waren. Zum Ausgleich stand Abends eine Late Night Lounge auf dem Programm. Vor dem lodernden Kamin oder bei lustigen Gesellschaftsspielen konnten die Jugendlichen Getränke und Knabbereien genießen und so den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Präsentationen aus den verschiedenen Englischgruppen und ein großes Lagerfeuer rundeten am letzten Abend eine gelungene Woche ab. Als am Freitagnachmittag der voll gepackte Bus wieder in Lich ankam, waren die Jugendlichen müde, aber gut gerüstet für den Start in das neue Schuljahr. Und so manchem Teilnehmer fiel es sogar schwer, wieder auf das Deutsche umzusteigen.


Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Märchenhafte Mohnwiese
Diese wunderschöne Mohnwiese, gemischt mit vielen anderen bunten...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft
Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christusgemeinde Lich

von:  Christusgemeinde Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Christusgemeinde Lich
146
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sport für Kids in der letzten Ferienwoche
Über 60 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren sind bereits angemeldet und...
Läuft - Vorbereitungen für Sport Camp laufen auf Hochtouren
Der Sommer hat nun auch in Lich Einzug gehalten und damit wächst bei...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.