Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Tag des offenen Ateliers auf dem Künstlerhof Seharsch

von Elke Strateam 26.08.20137139 mal gelesenkein Kommentar
Künstlerhof Seharsch
Künstlerhof Seharsch
Lich | Anlässlich des Tages des offenen Denkmals öffnet der Künstler Peter Seharsch am 07. und 08. September ab 11.00 Uhr seine zum Künstlerhof umgebaute Hofreite in Lich-Muschenheim für die Kunst interessierte Öffentlichkeit.
Peter Seharsch hat sich für dieses Wochenende die Künstler Klaus Kallus, Sylvia Steinmetz und Elke Andrea Strate auf seinen Hof eingeladen, die gemeinsam mit ihm ihre Werke präsentieren werden. Es wird ein breites Spektrum von Bildern in den verschiedensten Techniken von realistisch bis abstrakt zu sehen sein.
Während dieser 2 Tage wird es immer wieder Malvorführungen von Peter Seharsch und Elke Strate geben. Die Künstler freuen sich in der Zeit von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf Ihren Besuch.
An diesem Wochenende hat natürlich auch die Galerie im mittelalterlichen Bursenbau in Kloster Arnsburg mit Bildern von Peter Seharsch und Elke Andrea Strate (www.strate-art.de) von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Künstlerhof Seharsch
Klausenberg 14
35423 Lich-Muschenheim
Tel.: 06404 – 63298
www.galerie-peter-seharsch.de
kuenstler@galerie-peter-seharsch.de

Galerie im Bursenbau
35423 Kloster Arnsburg

Mehr über

Tag des offenen Denkmals (18)Tag des offenen Ateliers (1)Malvorführung (1)Malen (23)Kunst (504)Kultur (528)Klo (3)Galerie im Bursenbau (1)Ausstellung (276)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Butzbacher Künstler stellt Ihr Projekt "un-ARTIG" in Hanau aus
"Farbe als Spiegel von Gefühl und Seele" Bis zum Ende des Jahres...
Nein, es ist kein galaktisches Kassenhäuschen
Kunst in der Lahnaue
Über Kunst und das Verständnis für Objekte, die von ihren kreativen...
Let´s dance im Disco-Lich vom Grünen Baum Saal
Disco-Revival "Mc Baumanns Pub"
Beim dritten Heimatabend des GV-Eintracht lautete das Motto „Hey,...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
"Die Alte Lahn" von Bilal Yaya nach historischer Karte entworfen
Kunst längs der Lahn - nur noch bis zum 13.10.2017
Vor einiger Zeit, als ich mit dem Rad auf dem Weg zur Post war, sah...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Strate

von:  Elke Strate

offline
Interessensgebiet: Lich
Elke Strate
57
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
Peter Seharsch in seinem Atelier
Adventausstellung 2014 auf dem Künstlerhof Seharsch "Malerei und Skulpturen"
Am Sonntag, den 30. November 2014 ab 14.00 Uhr eröffnet der...

Weitere Beiträge aus der Region

Licher DLRG erfolgreich wie nie bei den Bezirksminimeisterschaften
34 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Buseck, Dorheim,...
Am dritten Advents Wochenende (15. bis 17. Dez.) am Kirchberg in Lich-Muschenheim!
Bezauberndes, weihnachtliches Ambiente - ein Weihnachtsmarkt der...
Haubenmeise (Quelle: NABU)
Vögel füttern in Herbst und Winter
NABU Hessen gibt Tipps zur Vogelhilfe für Balkon und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.