Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher SPD mahnt fairen Wahlkampf an

Lich | Der Licher SPD-Ortsverein ruft den CDU-Bürgermeisterkandidaten Gregor Verhoff in einem offenen Brief zu einem fairen Wahlkampf auf. Konkret geht es um einen Bericht des CDU-Kandidaten über „katastrophale
Zustände“ in einer städtischen Mietwohnung.
Der Vereinsvorsitzende Jürgen Otto bezeichnet die Wahlkampfführung von Verhoff als „unsachlich und polemisch“. Seiner Auffassung nach sollten „Ziele und Konzepte der Kandidaten im Mittelpunkt des Wahlkampfes stehen.“
In Lich sind die Bürger aufgerufen, am 22. September einen neuen Bürgermeister zu wählen. Bernd Klein von der SPD ist seit fünf Jahren im Amt und strebt eine Wiederwahl an. Sein Kontrahent, Gregor Verhoff, setzt bei seinem Wahlkampf auf Bürgernähe und möchte „ein offenes Ohr“ für die Sorgen und Nöte der Licher bieten.
In der Stadtverordnetenversammlung liegen beide Parteien seit der Kommunalwahl 2011 gleich auf.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tobias Salin (26) macht eine Ausbildung bei BOSCH TT in Lollar, er ist aktiver IG-Metaller, hat in Kuba Ökonomie und Geschichte studiert, ist Herausgeber des Buchs "Kuba im Wandel", ist im Bundesvorstand der SDAJ und Redakteur des Jugendmagazins POSITION
Die Verhältnisse spitzen sich zu, Zeit für Widerstand - Warum ich für die DKP zur Bundestagswahl antrete
Arme werden ärmer - Reiche werden reicher Bald sollen wir bis 70...
Von links: Engin Eroglu (Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen), Hubert Aiwanger (Bundesvorsitzender FREIE WÄHLER), Valentin Bleul (stellv. Vorsitzender FREIE WÄHLER Limburg-Weilburg), Andreas Bendel (FREIE WÄHLER Limburg-Weilburg)
FREIE WÄHLER Hessen in heiße Wahlkampfphase gestartet
Limburg. Hochkarätig besetzt sind die FREIE WÄHLER Hessen in die...
Marius Reusch
Ein kluger Kopf für Langgöns. Marius Reusch (CDU) Ein Glücksfall als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters. Ein Gewinn für Langgöns
Marius Reusch ist, als kluger, sympatischer und besonnener Kopf, als...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...
Landesvorsitzender Engin Eroglu
FREIE WÄHLER Hessen reflektierten Bundestagswahl
Nach der Bundestagswahl den Blick zurück nach vorne zu werfen war das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.017
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bruno Krenschker (r.) tischte zur Feier des Tages ein Festmahl auf.
Zum Jubiläum präsentiert Edeka Krenschker Lebensmittel aus der Region
Seit vier Jahren bietet der Edeka Krenschker in Lollar seinen Kunden...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.