Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Im Ober-Bessinger DGH tanzte der Bär

Lich | Die Ortsvereine veranstalteten am Faschingsdienstag einen Kinderfasching. Die Ffw Ober-Bessingen als ausführender Verein gab sich viel Mühe und boten ein tolles Programm für die Polizisten, Feuerwehrmänner und Prinzessinnen. Unter aderem wurde von Janina Göttsche und Lea-Sophie Hückelheim ein Mutter Tochter Sketch vorgeführt, es gab eine Polonaise, eine Kindermodenschau, Dosen wurden geworfen und Bonbonregen gab es auch. Gruselig wurde es, als der Strohbär mit seinem gespenstig schaurigen Gefolge ins DGH kam. Der Strohbär wurde dann aber zu einem Tanzbär und die Kinder hatten ihren Spaß. Die Ortsvereine bedanken sich für die zahlreichen Besucher, die auch aus den Nachbarorten den Weg nach Ober-Bessingen gefunden hatten.

Mehr über

Fasching (252)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Faschingszug Gießen
Meine Bilder vom Faschingszug in Gießen für alle, die dieses Jahr...
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Kinderfasching im KD Lich
Kinderfasching im Karate Dojo Lich e.V.
Tiger, Bären, Adler, Bisons, Prinzessinnen, Drachen, Bienen, Katzen,...
Kinderfasching des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Ein dreimal donnerndes Helau wünscht der Freundes- und Förderkreis...
Gardetanz
Der MGV-Dutenhofen rief und 400 Narren kamen
Mit Glanz und Glamour, Musik und Tanz feierten die Dutenhofener...
Karnevalsverein Griedel e.V.
Närrisches Treiben im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach
Schon vor dem Kreppelkaffee begann die Faschingsfeier: Es wurde alle...
Die Hexen am Fuße der Kirchhof Linde. Vorne rechts liegend mit Besen die neue „Oberhexe“ Marianne Scherer. Hinten zweite von rechts Renate Mündelein die im 80. Lebensjahr das Zepter abgegeben hat.
"Hi-hi und ha-ha" 30 Jahre Hexenspektakel
Welch verrückte Weiber, die beim Fastnachtsumzug 1987 in Grüningen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Römer

von:  Silja Römer

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Römer
602
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pfingstfrühschoppen in Ober-Bessingen
Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen lädt ein am...
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Sommer, Sonne, Spaß vs. Spurensuche im Wald „Naturdetektive“
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei
„Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank...
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Am Dienstag, den 05.09.2017, von 18.00 bis 19.30 Uhr, startet in der ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.