Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher bleibt weiterhin am Ball

(von links) Spieler Nino Valentic, Olaf Albrecht, Prof. Dr. Harald Hungenberg und Spieler Matthias Perl
(von links) Spieler Nino Valentic, Olaf Albrecht, Prof. Dr. Harald Hungenberg und Spieler Matthias Perl
Lich | Auch in den nächsten beiden Jahren, bleibt die Licher-Privatbrauerei ein wichtiger Premium-Partner der Licher BasketBären. Hierfür unterzeichnete der Pro B-Ligist und die Brauerei am Montag einen neuen Vertrag, der die lange und zuverlässige Partnerschaft unterstreichen soll, die bereits in den 90er Jahren seinen Anfang nahm.
„Wir sind stolz darauf, dass uns ein so großes Unternehmen auch in den kommenden zwei Jahren tatkräftig unterstützt. Licher ist seit jeher ein verlässlicher Partner für uns, der viel für die Region und uns leistet“, zeigten sich der BasketBären-Manager Dirk Schäfer und der Gesellschafter Prof. Dr. Harald Hungenberg sehr zufrieden über die Verlängerung der Partnerschaft.
Auch Olaf Albrecht, der Leiter des Sport- u. Kulturmanagements der Licher Privatbrauerei, lobte den Verein und die treue Zusammenarbeit: „Die Licher BasketBären, haben sich als erfolgreicher Verein aus unserer Heimatstadt einen Namen gemacht. Für uns ist es daher selbstverständlich, dass wir unsere Partnerschaft fortsetzen“.
Mit Blick auf die anstehende Spielzeit, zeigten sich die Verantwortlichen der BasketBären sehr zuversichtlich, konnten doch größtenteils die Spieler der vergangenen Saison gehalten werden.
Auch die Förderung der Jugendakademie steht weiterhin im Fokus.
„Neben der Kontinuität im Sport und der Zusammenarbeit mit Licher, wollen wir auch weiterhin Kontinuität in der Integration von jungen Spielern beweisen“, sagte Hungenberg abschließend.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Grünbergerin Isabell Meinhart auf dem Weg zum Korb
Bender Baskets Grünberg am kommenden Sonntag um 16:30 Uhr in Lich gegen Wolfenbüttel
Am 4. Spieltag der 2. Damen Basketball Bundesliga (DBBL) "müssen" die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Tim Klemm - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellten das Programm für das 8. Licher Wiesnfest in Pohlheim vor: (v.l.) Rosi Kirchner (Licher), Bill-Geschäftsführer Richard Stoiß, Bürgermeister Udo Schöffmann, FFH-Moderator Felix Moese und Clara Körber (Bill-Marketing).
8. Licher Wiesnfest 2016: Heino kommt nach Pohlheim
Vom 29. April bis zum 08. Mai 2016 wird die Mockswiese im Pohlheimer...
Das Team der Licher BasketBären präsentierte sich im Licher Golf-Club seinen Förderern.
Licher BasketBären präsentieren sich im Golf-Club
Die neue Basketball-Saison rückt für die Licher BasketBären immer...

Weitere Beiträge aus der Region

Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...
Adventssingen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen. Am 3.Advent, Sonntag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.