Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Gregor Verhoff besucht Licher Brauerei

Gregor Verhoff besucht Licher Brauerei
Gregor Verhoff besucht Licher Brauerei
Lich | Eine große Abordnung der Licher CDU aus Vorstand, Fraktion, Magistrat und interessierten Parteimitgliedern besuchte mit dem Bürgermeisterkandidaten Gregor Verhoff in der letzten Woche die Licher Privatbrauerei Ihring Melchior GmbH. Begrüßt und willkommen geheißen wurde die Delegation von den beiden Geschäfts-führern Rainer Noll und Dr. Ulrich Peters, die auch die anschließende Präsentation einschließlich der Führung durch die Brauerei vornahmen.

In der Präsentation wurde verdeutlicht, welch große Investitionen seit der Übernahme der Licher Brauerei durch die Bitburger Braugruppe im Jahr 2004 getätigt wurden, nämlich rund 20 Mio. Euro. Dass solche Summen zur Verstärkung des Standortes Lich beitragen und nicht wie Stadtgespräche zeigen, ein Abbau in der Brauerei und schon gar nicht einen Weggang aus Lich darstellen“, betonte Rainer Noll. Trotz einer Abnahme um 20 % beim Bierkonsum in den letzten Jahren sieht sich die Braugruppe gut aufgestellt. Mit seinen insgesamt rund 1.700 Mitarbeitern ist die Qualität die oberste Aufgabe. Mit den 7 Biersorten, die an den Standorten auch gebraut werden, hat sich die Bitburger Braugruppe die Marktführer in den Regionen gezielt zusammengesucht und gefestigt. Besonderer Wert wird auf die Bierqualität gelegt, so dass jährlich rund 40 Mio. Euro im Bereich Gastronomie und Märkte investiert werden.

Dr. Peters berichtete mit Stolz, dass Licher Bier seit 1988 in Hessen Marktführer ist, dies bis heute geblieben ist und das auch in Zukunft bleiben will. Er erläuterte kurz die geschichtliche Entwicklung der Licher Brauerei und betonte dabei, dass man mit dem Namen Licher nicht nur gute Werbung verbindet, sondern auch als Sponsor auf verschiedenen Gebieten in und um Lich präsent istt. Ein mittlerweile weltweiter Vertrieb verdeutlicht die starke Position der Licher Brauerei.

Mit derzeit 14 Stellen ist die Licher Brauerei zudem ein starker Partner bei der Ausbildung von Jugendlichen. Neben dem Beruf zur/zum Industriekauffrau/-mann gibt es die Bereiche Maschinen-und Anlagenführer, Elektroniker für Betriebstechnik sowie den traditionelle Beruf des Brauers.

Gregor Verhoff bedankte sich abschließend für die Ausführungen einschließlich der Besichtigung ganz herzlich. Er betonte, dass sich mit 16.000 Besuchern jährlich nicht nur der Bekanntheitsgrad der Licher Brauerei zum Ausdruck komme, sondern sich die vorgetragene Möglichkeit einer Intensivierung der Besuche auch auf die Stadt Lich gut übertragen lasse und somit der heimische Tourismus eine Steigerung erfahren könne.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Meinhart

von:  Silja Meinhart

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Meinhart
597
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Weitere Beiträge aus der Region

TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.