Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Sandy sucht einen Platz, wo sie nicht mehr so alleine ist

Lich | Sandy ist eine bildschöne, zierliche, etwa kniehohe Schäferhund-Mix-Hündin, anschmiegsam und verschmust sucht sie ständig die Nähe ihres Menschen. Sie wurde aus Zeitmangel abgegeben, da ihr Mensch ihr das, was sie braucht, nicht mehr geben konnte. Sie geht sehr gerne spazieren, fährt gern im Auto mit und liebt es, mit Bällchen zu spielen. In der Hunderschule hat sie die Begleithundeprüfung abgelegt und verträgt sich gut mit anderen Hunden, Katzen und Kinder mag sie auch. Sandy ist ein Traumhund und mit elf Jahren ausgesprochen fit und gesund. Sie wird ihren neuen Zweibeinern viel Freude machen und ein treuer Begleiter sein.

Info: Tel. 0641/9605406
Weitere Hunde finden sie unter www.tierfreund-lich.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rücksichtslosigkeit anderer Hundebesitzer
Unglaublich aber die Rücksichtslosigkeit anderer Hundebesitzer...
Eine Aufnahme von einer lieben Bekannten
So haben wir uns den Ostseeurlaub nicht vorgestellt
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...
Terriermischling Questo sucht seine Familie
Questo ist ein etwa 2 Jahre junger Terriermischling mit einer...
Bolonka Zwetna
Bolonka bedeutet soviel wie ... Schoßhündchen und zwetnaja = bunt. Zu...
Spanielmix Marly (kastriert) sucht geeignete Menschen
Hallo liebe erfahrene Hundefreunde…mein Name ist Marly. Ich bin ein...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 25.02.2009 um 21:48 Uhr
Natürlich ist es besser, sein Tier abzugeben, wenn man es nicht (mehr) adäquat betreuen kann und es gibt sicher immer wieder Gründe, die dazu führen können. Aber dennoch bricht es einem das Herz, wenn man liest, dass eine 11jährige Hündin nun ein neues Zuhause suchen muss. Aber ich denke, dass sie vermittelt wird, denn sie sieht ja einfach nur lieb aus. Wie immer: Die GZ drückt die Daumen - oder Pfoten.
Karsten Brunda
358
Karsten Brunda aus Lich schrieb am 25.02.2009 um 22:15 Uhr
Ich hoffe, daß Sandy eine wirklich tollen Platz über die GZ findet und drücke ihr auch die Daumen!
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 25.02.2009 um 23:54 Uhr
An uns soll es nicht mangeln, wir versuchen, die Hündin in der GZ vorzustellen, denn es hilft oft, ein Tier in der Zeitung zu nennen.
Ilona Kreiling
2.269
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 26.02.2009 um 23:31 Uhr
Für ein älteres Tier ist es besonders schlimm, wenn es sein Zuhause verliert, aber auf unseren privaten Pflegeplätzen haben sie es sehr schön. Sandy ist ein tolle Hündin, und ich hoffe bald ein schönes Plätzchen für sie zu finden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.