Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Kulturinitiative „künstLich“ erhält Kulturpreis

Lich | Die Licher Kulturinitiative „künstLich“ wird mit dem Kulturpreis 2009 der Kulturpolitischen Gesellschaft ausgezeichnet. Der 2003 gegründete Verein erhält den mit 2000 Euro dotierten Preis für seine beispielhafte Kulturarbeit in der Provinz. Allein 2008 haben die Licher Kulturschaffenden über 100 Veranstaltungen durchgeführt, die von 8000 – 10.000 Menschen besucht wurden. Franz Kröger (von der Kulturpolitischen Gesellschaft) und Bernd Hesse (Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft der Kulturinitiativen und soziokulturellen Zentren in Hessen) wiesen am Montag im Licher Kulturzentrum Bezalel-Synagoge
auf den exzellenten Ruf hin, den die Licher Kulturszene weit über Hessens Grenzen hinaus genießt. „Den Verantwortlichen ist es gelungen, eine Kulturszene im ländlichen Raum zu entwickeln, die eine Lebendigkeit und Spielfreude ausstrahlt, wie sie sich manche Großstadt wünschen würde“, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung. Mit der Verleihung des Kulturpreises werden am 13. März die 7. Licher Kulturtage eröffnet. Als Laudatorin wird die Staatsministerin a. D. Ruth Wagner erwartet. Die Brüder Arslan werden an dem Abend unter dem Titel „Eine Reise nach Anatolien“ klassische türkische Musik spielen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tomas Schrewe

von:  Tomas Schrewe

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Akteure bei der Kulturentwicklungsplanung (vl), OB Dietlind Grabe-Bolz, Jörg Wagner, Annette Eidmann, Cerstin Gerecht, Manuela Weichenrieder, Dr. Friedhelm Häring
Oberbürgermeisterin stellt Kulturentwicklungsplan für 2011 vor
Am letzten Donnerstag hat die Gießener Oberbürgermeisterin und...
Lahnauer Musicalbande
Atzbacher Adventmarkt 2010 lockt Besucher an
Am Wochenende hatten die Atzbacher zum 29. Mal Gäste aus Nah und Fern...

Weitere Beiträge aus der Region

Nils Pompalla (6) führte Die Zwote zum Auswärtssieg
TV Lich Basketball Die Zwote drehte in Halbzeit zwei Spiel in Saarlouis bravourös
Der zwölfte Spieltag der Regionalliga 1 -Südwest- bedeutete für Die...
Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.