Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Unternehmen mit weltweiten Kunden besichtigt

Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff sucht den direkten Kontakt mit Licher Unternehmen
Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff sucht den direkten Kontakt mit Licher Unternehmen
Lich | Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff sucht den direkten Kontakt mit Licher Unternehmen.

Die in der Bahnhofstrasse ansässige Merz Verpackungsmaschinen GmbH war ein weiteres Ziel der Besuche unseres Bürgermeisterkandidaten Gregor Verhoff mit Teilnehmern aus Vorstand, Magistrat, Stadtverordnetenversammlung und Parteimitgliedern im Rahmen des Bürgermeisterwahlkampfes.

Begrüßt wurden die Teilnehmer von den Firmengründern Eckhard und Maria Merz sowie dem Sohn und Juniorchef Holger Merz. Dieser nahm auch die Führung durch den Betrieb und die dazugehörigen Erklärungen vor. Dabei konnten sich die Teilnehmer ein Bild von den zahlreichen Erfindungen machen, welche der Seniorchef Eckhard Merz seit seiner Firmengründung vor 40 Jahren sich ausgedacht und umgesetzt hat. Das Unternehmen entwickelt ganz individuelle und kundenspezifische Verpackungs- und Sondermaschinen, die in der ganzen Welt zum Einsatz kommen.

Die Produkte, die dann in den einzelnen Betrieben des Auftraggebers verpackt werden, reichen über Granulate, Pulver, Flüssigkeiten, Cremes und kleinere Stückgüter für die Bereiche Lebensmittel, Kosmetik, Pharma, Chemie und Tabak. Bei dem Erstellen der Maschinen bedient man sich aus gesondert gefertigten Einzelteilen von verschiedenen kleineren Zulieferfirmen. Das Unternehmen beschäftigt zu Zeit rund 60 Mitarbeiter. Dass davon alleine 20 Mitarbeiter Techniker sind, mit denen man die besten Erfahrungen gesammelt hat, erstaunte die Teilnehmer sehr.

Bei den anschließenden Gesprächen wurden die zuvor gesammelten Eindrücke vertieft. Gregor Verhoff bedankte sich zum Ende bei der Familie Merz für die Führung und wünschte dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Meinhart

von:  Silja Meinhart

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Meinhart
597
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.