Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Musikalischer Frühschoppen in Eberstadt - Musikverein Allendorf/Lahn zu Gast

Beste Frühschoppen-Unterhaltung bot das Blasorchester Eberstadt, hier mit seinem Gesangsduo Nele & Jan.
Beste Frühschoppen-Unterhaltung bot das Blasorchester Eberstadt, hier mit seinem Gesangsduo Nele & Jan.
Lich | Zu seinem alljährlichen musikalischen Frühschoppen hatte das Blasorchester Eberstadt am Sonntag, 30. Juni 2013, auf den Dorfplatz in der Butzbacher Straße eingeladen. Viel gute Blasmusik, leckeres Essen, kühle Getränke und angenehmes Sommerwetter sorgten für einen schönen Tag.

Den ökumenischen Gottesdienst um 10:30 Uhr gestalteten Pfarrerin Doris Volk-Brauer und Helga Schmidt von der katholischen Kirche. Thema war der arbeitsfreie Sonntag. „Wenn Gott beim Erschaffen der Welt einen Tag ruhen konnte, dann können auch Sie das“, so die Ortspfarrerin. Sonn- und Feiertage sollten der Ruhe, Besinnung und Erholung dienen. Das Blasorchester spielte nach dem Gottesdienst unter der Leitung von Andreas Kühr auf und sorgte mit populären Titeln, eine ganze Reihe davon auch mit Gesang, für gute Stimmung.

Gegen 13:00 Uhr löste der Musikverein Allendorf/Lahn als diesjähriger Gastverein die Eberstädter ab. Mit volkstümlicher Blasmusik begeisterten die Musikanten aus dem Gießener Stadtteil die zahlreichen Gäste. Die konnten sich zu Mittag deftigen Hackbraten oder Bratwürstchen schmecken lassen. Nachmittags gab es ein großes Kuchenbuffet und Kaffee.

Beste Frühschoppen-Unterhaltung bot das Blasorchester Eberstadt, hier mit seinem Gesangsduo Nele & Jan.
Beste... 
Gut besucht war der musikalische Frühschoppen auf dem Dorfplatz in der Butzbacher Straße.
Gut besucht war der... 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Der VW Club bei der Arbeit
Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Der Musikzug der FFW Holzheim lädt zur traditionellen Maifeier in das...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
936
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Clown“doktorin“ Pillepalle (Gianna Matysek) mit der 2. Vorsitzenden Ulrike Fey und Moderatorin Yvonne Hasche-Ennigkeit bei der Übergabe der Spende
Clowndoktoren im Eberstädter Dorfladenj
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Midde in de Woch“ besuchte...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...

Weitere Beiträge aus der Region

Mia und Lotta - Zwei Herzchen
Manche Geschichten mag man einfach nicht glauben. Mia und Lotta...
Drei rote Brüderchen
Vorsicht! Verwechslungsgefahr. Fridolin, Frederik und Fabian sind...
Marian Schick wechselt nach Leverkusen
Von den Gießen Rackelos zu den BAYER GIANTS Leverkusen - Marian...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.