Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TuS Eberstadt nahm wieder am hr4-Walkingtag teil

Lich | Dreizehn Walkerinnen und Walker des Turn- und Sportvereins 1922 Eberstadt nahmen am Sonntag, 05.05.2013, am hr4-Walkingtag in Altenstadt teil. Dies war bereits die Vierte Teilnahme in Folge des TuS-Walkingteams an diesem jährlich stattfindendem Großereignis. Bei herrlichem Wetter führte die 7 km lange, anspruchsvolle Strecke von der Altenstadthalle aus durch die herrliche Wiesen- und Waldlandschaft rund um Altenstadt. Das Foto zeigt die Teilnehmerinnen und den Teilnehmer von links nach rechts: Bernd Bender, Margit Bender (Walking Leiterin), Helga Baumann, Hildtrud Brückel, Renate Günther, Marita Lutzmann, Anita Burks, Ingrid Gorr, Olga Krätschmer, Agnes Knorr, Gudrun Höcher, Waltraud Reitz, Beate Bopf und Anita König.

Mehr über

walking (25)TuS Eberstadt (23)TuS 1922 Eberstadt (20)TuS (21)Nordic Walking (21)M Lich-Eberstadt (1)Lich (828)hr4-Walkingtag (2)HR4 (9)Eberstadt (160)Altenstadt (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Die Organisatoren und einige Künstler stellten das Programm vor und präsentierten vorab eine Auswahl an Werken
"Kunst in Licher Scheunen" präsentiert spannendes und vielseitiges Programm für die diesjährige Veranstaltung
Die Ausstellung „Kunst in Licher Scheunen“ eröffnet am 10. und 11....
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
860
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) und dem 2. Vorsitzenden Christian Schwab (rechts) geehrt.
Breite Palette vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport
Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung des Turn-...
Vier Dirigenten kamen zum Einsatz - Blasorchester Eberstadt blickte auf 2016 zurück
Die Musikanten des Blasorchesters Eberstadt treffen sich traditionell...

Weitere Beiträge aus der Region

Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.