Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Treffen Sie die GZ und die Licher BasketBären beim Historischen Markt

Lich | Bereits zum 29. Mal verwandelt sich die gesamte Altstadt am 4. und 5. Mai in einen „großen Marktplatz“, auf dem die unterschiedlichsten Händler, die Licher Gewerbetreibenden und Gastronomen sowie die Ortsvereine und -verbände an ihren Ständen Waren und
Speisen anbieten und so manches Handwerk vorführen.
Fünf Jahre GZ und
mit Schwung geht‘s weiter!
Mitten drin und gerne beim traditionellen Markt dabei sind die GIEßENER ZEITUNG und die Licher BasketBären mit einem gemeinsamen Stand vor der Geschäftsstelle der Basketballer in der Braugasse 24. Unter dem Motto „Mit Schwung geht‘s weiter“ wollen wir mit Ihnen das 5-jährige Bestehen der GIEßENER ZEITUNG gemeinsam feiern. Für gute Stimmung sorgt das Maskottchen der Licher BasketBären „Bärni“, der mit großen und kleinen Besuchern Körbe werfen will. Bei erfolgreichen Würfen gibt es für jeden etwas zu gewinnen, darunter Eintrittskarten zu Heimspielen der BasketBären, sowie Erste-Hilfe-Sets der GIEßENER ZEITUNG.
Niemand geht jedoch mit leeren Händen nach Hause. Kinderliebling „Bärni“ verteilt lustige Luftballons und Anhänger der Bierstädter bekommen die Möglichkeit, Autogramme ihrer Spieler­idole zu ergattern. Sie treffen uns heute und morgen von 10 bis 18 Uhr!
Die feierliche Eröffnung des Marktes findet heute um 11 Uhr auf der Bühne vor dem Rathaus statt, an der auch die Bürgermeister der Partnerstädte und weitere Vertreter
teilnehmen. Am Sonntag ergibt sich die Gelegenheit zum gemütlichen Bummeln durch die Licher Altstadt, denn alle Geschäfte sind an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Entdecken Sie den historischen Flair der Stadt Lich und lernen Sie Deutschlands erste Mitmachzeitung und die Licher BasketBären hautnah kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
Trainer Patrick Unger hatte in Saarlouis mit seinen Schützlingen zwischenzeitlich einiges zu besprechen. Am Ende ging es gut aus.
Fair Play
Planet-Photo-DBBL: TV Saarlouis Royals – BC Pharmaserv Marburg...
Zum zweiten Mal hintereinander Dritter der Deutschen Meisterschaft: BC Pharmaserv Marburg.  Foto: Melanie Schneider / belichtbar.net
Bronze-Club Marburg
Planet-Photo-DBBL: Spiele um Platz 3: BC Pharmaserv Marburg – TV...
Englischunterricht mit den 46ers
Am Freitag den 03. März bekamen die Schülerinnen und Schüler der...
Stellen das Kooperationsprojekt von TV 1860 Lich und Alba Berlin vor (v.l.): David Lauer, Anita Schneider, Annette Gümbel, Paul Gänger und Henning Harnisch. Bild: Landkreis Gießen
Kooperationsprojekt „Bewegung macht stark“ zwischen TV 1860 Lich und Alba Berlin – Landrätin Schneider übernimmt Schirmherrschaft
Von den Großen lernen: Das gilt nicht nur im Basketballsport, sondern...
Da geht’s lang. Patrick Unger wird auch in den kommenden drei Spielzeiten die Geschicke des Pharmaserv-Teams lenken. Foto: Sabine Köppl
Patrick Unger hat Fernweh
Der BC Pharmaserv Marburg und Bundesliga-Trainer Patrick Unger...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.240
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 05.05.2013 um 19:07 Uhr
War heute (Sonntagmittag) mit "meinem Verein" auf dem Historischen Markt. Haben den GZ-Stand aber im Gewühle nicht gefunden. Oder war er garnicht da?
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
2.984
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion aus Gießen schrieb am 06.05.2013 um 10:23 Uhr
Hallo Herr Wagner,
wir haben uns vor der Geschäftsstelle der Licher Basketbären präsentiert. Schade, dass Sie uns nicht finden konnten! Es war aber auch eine Menge los in der Stadt! Hoffentlich klappts dann beim nächsten Mal!
Viele Grüße,
Michael Nudelmann
-GZ-Redaktion-
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
2.984
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Die Familien- und Gewerbetage in Biebertal lockten hunderte Besucher zu einem Sonntagsausflug in das Rodheimer Bürgerhaus.
Viele Informationen und Gute-Laune-Programm bei den Familien- und Gewerbetagen
Neues aus Biebertal und Umgebung präsentierten rund 45 Aussteller und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fan-Blog Licher Basketbären

Fan-Blog Licher Basketbären
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basketbär Jermale Jones (weiß) hat die Playoffs fest im Blick.
Für einen erfolgreichen Endspurt brauchen die Basketbären ihre Fans
"Das war heute eine super Mannschaftsleistung. Die Jungs glauben...
Licher Basketbären greifen in der neuen Saison nach den Playoffs
Die Licher Basketbären sind heiß auf die neue Saison. Nach den Auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Herzen der Natur: Sommerfest von TierfreundLich e.V. am 23.07.2017
Am Sonntag ist es wieder soweit: Um 13:00 Uhr startet das Sommerfest...
Kartenvorverkauf im Maislabyrinth gestartet
Der Kartenvorverkauf für einen Weinabend am 12.8.; "Hessischer Abend...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.