Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining

Lich | Das Karate-Dojo Lich e.V. startet am 2. März im vereinseigenen Sportzentrum in der Bahnhofstraße 2 mit seinem Gesundheitsprogramm „Genki – Gesund und Fit“. Der japanische Begriff steht für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden.
Das gesundheitsorientierte Fitnessprogramm orientiert sich an aktuellen trainingswissenschaftlichen und präventivmedizinischen Erkenntnissen und ist mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ vom deutschen Sportbund lizenziert.
Neben der Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems und der muskulären Leistungsfähigkeit, ist die Schulung motorischer Grundfertigkeiten wie Koordination, Beweglichkeit und Entspannung Teil des Kurses. Das Training eignet sich für Neu-, als auch Wiedereinsteiger und bildet eine optimale Grundlage für andere Sportarten.
Nach Absprache ist eine anteilige Kurskostenübernahme durch die Krankenkassen möglich.

Der neue Kurs unter der Leitung von Christian Bonsiep (Übungsleiter B „Sport in der Prävention“) findet montags von 19. bis 20 Uhr statt. Wegen einer Teilnehmerbeschränkung wird um Voranmeldung gebeten. Des Weiteren startet am 3. März ein fortlaufender Karate Anfängerkurs für Kinder von 7 bis 11 Jahren. Weitere Informationen können telefonisch unter 06404/63744 jeweils montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr oder jederzeit unter info@karate-lich.de erfragt werden.

Mehr über

karate (164)Genki (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Die Erfolgreichen Athleten v.l. Jan Urke, Anna Albrecht, Jonas Glaser, Ian Pocervina
1 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze für die Licher Starter bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft
Am Samstag, den 21.Mai 2016 fand die alljährliche deutsche...
Gefahren erkennen, Grenzen setzen!
Auch in diesem Jahr besuchten alle Vorschulkinder des Kindergartens...
Der erfolgreiche Licher Nachwuchs mit den Coaches
Licher Nachwuchs erfolgreich in der Wetterau
Für die Kinder und Schüler des Karate Dojo Lich begann das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.