Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Bürgermeisterkandidat besucht TierfreundLich e.V.

Lich | Bürgermeisterkandidat Gregor Verhoff hat gemeinsam mit Mitgliedern aus Vorstand und Fraktion der CDU Lich die neue Tierauffang- und Quarantänestation des Licher Vereins TierfreundLich e.V. besucht, die kurz vor ihrer Fertigstellung steht. Mitglieder des Vorstands um die Vorsitzende, Frau Dr. Cornelia Konrad, führten durch die neuen Räumlichkeiten und erklärten den Gästen den Werdegang des Baugeschehens sowie die zukünftige Einrichtung und Funktion der einzelnen Räume.
Im anschließenden lockeren Gespräch wurden zahlreiche Themen den Tierschutz betreffend angesprochen, unter anderem auch, dass Tiere in unserer Gesellschaft leider eine viel zu kleine Lobby haben. Hierzu passt ein Zitat von Götz von Langheim.
"Die Tatsache, dass es viel zu wenig Menschen gibt, die etwas für andere Menschen tuen, ist kein Argument, dass es noch viel weniger Menschen gibt, die irgendein Bedürfnis verspüren, etwas für die Tiere zu tuen" Um so erfreulicher war es aus Sicht des Bürgermeisterkandidaten, dass sich die Mitglieder des Vereins Tierfreundlich mit soviel Herzblut und Zeit für die Tiere engagieren. Dass dabei ,nach nur 12 Jahren ,ein solch sichtbares Ergebnis,wie die Quarantänestadion, allein aus eigener Kraft entstanden ist, zeigt wie professionell und motiviert gearbeitet wird.
Die erst kürzlich erhöhte Hundesteuer für den Zweithund in Lich nahm man bei diesem Treffen zum Anlass um über deren Sinn und Unsinn zu diskutieren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lilly
Menschenbezogen und verschmust ... - VERMITTELT -
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...
Einäugig ja, stört es sie? NEIN!
Unsere Minka ist eine liebe Katzendame und zwischen 2 und 2,5 Jahre...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Römer

von:  Silja Römer

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Römer
602
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pfingstfrühschoppen in Ober-Bessingen
Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen lädt ein am...
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 54
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...

Weitere Beiträge aus der Region

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Am Dienstag, den 05.09.2017, von 18.00 bis 19.30 Uhr, startet in der ...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Geschmacksexplosionen bei Weinverkostung mit Musik im Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Im Rahmen der Veranstaltungen des Maislabyrinthes Lich-Eberstadt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.