Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Start in die Wildkräutersaison für alle Natur- und Pflanzenfreunde

Lernort Natur
Lernort Natur
Lich | Nach dem Winter, der kaum gehen will, erobern nun kleine Pflänzchen die Erdoberfläche. Diese wollen wir wieder bis zum nächsten Winter in Ihrem Werdegang erkunden.
Neben Ihren anderen Pflanzenführungen, z.B. für Pferdefreunde, Landwirte, Unternehmen, Forst/Jäger ... ladet nun Birgit Ungar wieder auf die Felder der SHUMEI-Farm in Bad Nauheim ein.
Die SHUMEI Farm in Steinfurth arbeitet nach einem Konzept der Natürlichen Landwirtschaft, begründet auf einer hoch entwickelten Lebensphilosophie und hängt eng mit den physikalischen und spirituellen Gesetzen zusammen. "Das Prinzip der Natürlichen Landwirtschaft ist über allem stehender Respekt und Sorge um die Natur", so der Japaner Okada in seinem Buch "Die große Revolution der Landwirtschaft". Ausdruck dieses Respekts sind minimale Interventionen in die Wachstumsprozesse. So finden wir auf der Anbaufläche ohne Einsatz von chemischen Spritz- und Düngemitteln usw. eine Reihe von Wildpflanzen. Diese werden von Birgit Ungar, Dipl.- Ing.agr. und Grünlandexpertin vorgestellt. Wissenswertes über natürliche Zusammenhänge und denen mit der modernen Landwirtschaft wird ebenso vermittelt wie die Geschichte der (Heil)pflanzen. Wir treffen uns am 13.04 um 15 Uhr auf dem Shumei-Feld und freuen uns auf Naturfreunde, Landwirte, Jäger und alle Interessierten. Die Führung erfolgt auf Spendenbasis und es können für den eigenen Verbrauch Kräuter usw. mitgenommen werden.

Anmeldungen erbeten unter mail: info@agrarberatung-ungar.de . Info: www.agrarberatung-ungar.de oder David James: 06032 – 949 3183 (Shumei-Büro).

Mehr über

Wildpflanzen (11)Wanderungen (1)Unternehmen (65)Natur (795)Landwirtschaft (97)Kräuter (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Sonne genießen!
Statt Krokodil im Wasser habe ich doch tatsächlich eine sich sonnende Schildkröte im Petersee bei Lich abgelichtet. Sachen gibt's?!
Zugvögel über dem Philosophenwald Richtung Süden :-)
Gleich mehrere große Zugvögelformationen um 13.45h auf dem Weg...
Idylle pur heute 10.30h
"Herbstzauber"! So herrlich ist's am Schwanenteich :-)Schöne kurze Momente einfach genießen, gerade jetzt in der Coronaphase!!!
Unkrautrupfen geht auch mal anders! Meine Enkelin hat sich Gartenhandschuhe ausgesucht :-) "Ich will das auch wie Mama und Oma..." Etwas schwierig mit den Winterfäustlingen!!!
v.L. Otto-Ludwig Felder, Prof. Dr. Georg Erhardt (Motormäher), Hans-Willi Büchler und Werner Becker (mit der Motorsende)
Arbeitseinsatz im Limesgraben
Zu einem intensiven „Gras-Mäheinsatz“ hatte Werner Becker seine...
Rechts Wintereingang zum Naturfreundehaus, links das Nebengebäude "Mulistall"
Viel Schnee beim Kemptener Naturfreundehaus
Das war allerdings zu Jahresbeginn 2008. Offensichtlich ein...
Eine fröhliche und gesunde Herbstzeit wünsche ich allen Lesern und dem GZ-Team nebst Famlien und Freunden. Auch im kleinen Bärenmuseum ist die Herbststimmung so langsam zu spüren :-)

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Ungar

von:  Birgit Ungar

offline
Interessensgebiet: Lich
116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gebiss und Zähne der Equiden – Eine Entwicklungsgeschichte wird von der Moderne eingeholt
Zu diesem besonderen Vortrag verbunden mit einer Demonstration...
Kreuzkräuter- Gefahr erkennen und richtig handeln
Kreuzkräuterseminar mit Theorie & Praxis Nun sieht man sie wieder....

Weitere Beiträge aus der Region

Tag der Rückengesundheit beim TV 1860 Lich e.V.
Am 15. März ist der Tag der Rückengesundheit – eine Initiative des...
BfL sieht hohe Belastungen durch zusätzlichen Verkehr beim Betrieb des Logistikzentrums
Neben der Belastung durch Stickoxide, Lärm- und Lichtemissionen wird...
BfL setzt sich für eine stärkere Förderung des kulturellen und sozialen Engagements ein
Nachdem die BfL zwei Online-Veranstaltungen zum Thema...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.