Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

131 Mitglieder unterstützen das Blasorchester - Jahreshauptversammlung des Förderkreises Eberstadt

Lich | „Dem Verein gehören 131 Mitglieder an“, stellte Rosemarie Schäfer in ihrem Jahresbericht als Vorsitzende des Förderkreises Eberstadt e.V. – Verein zur Förderung der Blasmusik fest. Zur 26. ordentlichen Mitgliederversammlung hatte der Verein für Dienstag, 12.03.2013, ins Hotel Pfaffenhof in Eberstadt eingeladen.

Seiner satzungsmäßigen Aufgabe, der Unterstützung des Blasorchesters Eberstadt konnte der Verein nachkommen mit einem Zuschuss zum Probenwochenende im Jugendgästehaus „Hubertus“ und zu sechs D1-Lehrgängen von Nachwuchsmusikern. Die Einnahmen des Vereins wurden erwirtschaftet durch die Bewirtung beim Frühlingskonzert im Mai 2012 und beim Musikalischen Frühschoppen des Blasorchesters im Juli. Auch die Mitgliedsbeiträge sind bei 131 Mitgliedern eine wichtige Einnahmequelle, obwohl der geringe Jahresbeitrag von nur 8,00 € es jedem Interessierten ermöglichen soll, die Arbeit des Blasorchesters zu unterstützen.

Michael Bach verlas den Jahresbericht des Schriftführers und Kassenwart Marco Bender berichtete über einen Kassenbestand, der auch in 2013 die Förderung des Blasorchesters sicherstellt. Die Kassenprüferinnen Annette Rück und Hildtrud Brückel hatten eine ordnungsgemäße Buchführung bescheinigt, so dass der Vorstand von der Versammlung entlastet wurde. Thomas Stenke hatte nach 26jähriger Vorstandsarbeit sein Amt als 2. Vorsitzender niedergelegt. Rosemarie Schäfer dankte ihm für sein langjähriges Engagement. In der anschließenden Ersatzwahl wurde Klaus Schneider zum neuen 2. Vorsitzenden einstimmig gewählt.

Blasorchester-Geschäftsführer Matthias Rück berichtete anschließend noch über die aktuellen Planungen des Orchesters. Derzeit habe die intensive Vorbereitungsphase für das Frühlingskonzert am 21. April in der Eberstädter Mehrzweckhalle begonnen. Dirigent Andreas Kühr hat ein interessantes Programm zusammengestellt, welches in den nächsten Wochen und beim Probenwochenende den letzten Schliff bekommen wird. Zudem stehen 2013 weitere interessante Auftritte an, beispielsweise beim Erdbeerfest in Gambach, beim „Musikalischen Sommer“ auf dem Schiffenberg oder beim Maislabyrinth in Eberstadt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...
Die Organisatoren und einige Künstler stellten das Programm vor und präsentierten vorab eine Auswahl an Werken
"Kunst in Licher Scheunen" präsentiert spannendes und vielseitiges Programm für die diesjährige Veranstaltung
Die Ausstellung „Kunst in Licher Scheunen“ eröffnet am 10. und 11....
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.752
Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.03.2013 um 19:28 Uhr
Danke für die Info
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
860
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) und dem 2. Vorsitzenden Christian Schwab (rechts) geehrt.
Breite Palette vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport
Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung des Turn-...
Vier Dirigenten kamen zum Einsatz - Blasorchester Eberstadt blickte auf 2016 zurück
Die Musikanten des Blasorchesters Eberstadt treffen sich traditionell...

Weitere Beiträge aus der Region

v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.