Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher BasketBären empfangen am kommenden Mittwoch die 46ers

Lich | Gut eine Woche nach der 88:97 Niederlage in der Gießener Sporthalle Ost kommt es schon am Mittwoch (6.3.) zum “Rückspiel” der beiden mittelhessischen Rivalen. Gegen das Bundesligateam der LTi Gießen 46ers wollen die Licher BasketBären dabei in der heißen Phase im Kampf um Platz vier der Südstaffel in der ProB ihre starke Form erneut unter Beweis stellen. Schon bei der Niederlage in Gießen präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Igor Starcevic in guter Verfassung. Das Spiel findet in der Dietrich-Bonhoeffer Halle statt. Diese öffnet ihre Türen um 19.15 Uhr, der Sprungball erfolgt dann um 19.45. Damit für das leibliche Wohl der mittelhessischen Basketballfreunde bestens gesorgt ist, wird auch die Bärenhöhle geöffnet haben und wie gewohnt Speisen und Getränke anbieten. Der Eintritt ist frei.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lauritz Ingram trainiert seit dieser Saison Zweitligist Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets Cheftrainer Ritz Ingram im Interview
Bevor am kommenden Sonntag für die Bender Baskets Grünberg mit dem...
Die Schülerin vom Grünberger Basketball-Internat"Michi" Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen) wurde in den Kader der U16-Nationalmannschaft berufen Foto: Peter Voeth
"Neu-Grünbergerin" Michaela Kucera schafft Sprung auf die Kaderliste der U16-Nationalmannschaft - Marie Reichert und Lisa Bonacker (BC Marburg/Team Mittelhessen) ebenfalls nominiert
Großer Erfolg für den Hessischen Basketball Verband beim...
Marburgs Svenja Greunke (weiß) laboriert noch an einer Verletzung aus dem Spiel gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
„Bei uns muss halt alles stimmen“
Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg...
Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
Angesagt: Zwei Dreier erzielte Paige Bradley für Marburg gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
Gesagt, getan!
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TV Saarlouis Royals...
Rotenburg/S. obenauf? Von wegen! Mali Sola (links, gegen Minna Sten) grinst sich eins. Souverän gewannen die Marburgerinnen auch ihr viertes Heimspiel. Foto: Melanie Schneider
Sturmwarnung war eine Ente
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Avides Hurricanes...
Basketball Schulteams der Anne-Frank-Schule Linden mit „Bronze- und Silberplatzierungen“
Wie in den vergangenen Jahren auch, sind die Lindener Korbjäger der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Licher Basketbären

von:  Licher Basketbären

offline
Interessensgebiet: Lich
Licher Basketbären
100
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Steven Key wird neuer Head Coach der Licher BasketBären
Steven Key wird neuer Head Coach der Licher BasketBären
Wieder eine wichtige Weichenstellung bei den Licher BasketBären: Die...
Dr. Harald Hungenberg, Gesellschafter der Licher Basketbären, bei seiner Ansprache am Neujahrsempfang.
Neujahrsempfang der Licher BasketBären im Hardtberggarten der Licher Brauerei
Zum traditionellen Neujahrsempfang hatten die Verantwortlichen der...

Weitere Beiträge aus der Region

Probenwochenende in Wetzlar
Die Jugendherberge in Wetzlar war in diesem Jahr erstmals Domizil für...
Besuch des Briefzentrums 35 der Deutschen Post in Langgöns
Der Verein der Briefmarkenfreunde Lich besuchte am Donnerstag, den...
Sonne tanken für mehr Vitamin D
Die Frühlingssonne sorgt ab sofort wieder dafür, dass unser Vitamin D...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.