Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Jugendbasketball-Bezirksliga: TV Lich U12 siegt souverän in Gießen

Till Wagner immer mit hoher Trefferquote
Till Wagner immer mit hoher Trefferquote
Lich | Mit einem 108:47 (51:23) konnte die U12 die Partie beim VfB 1900 Gießen deutlich für sich entscheiden. Am Anfang hatten die Licher offensiv etwas Probleme, ohne dass der Gegner dies nutzen konnte. Die Aktionen wirkten etwas stockend und nicht so teamorientiert, wie von David Lauer gewünscht. Das sollte sich in Viertel zwei ändern, wo dann auch postwendend ein 17:0-Lauf hingelegt werden konnte. Der dritte Abschnitt war dann das beste Viertel der Licher. Der Ball lief gut, das Teamplay funktionierte wie gewünscht, der VfB hatte nichts entgegenzusetzen. Mit einem 85:39 für die U12 des TV Lich ging es in die letzten zehn Minuten. Hier gelang es erneut der Licher Mannschaft, die Hundertergrenze zu knacken.
'Mit der Leistung der Mannschaft bin ich sehr zufrieden, mal abgesehen vom Beginn des Spiels, wo wir offensiv klare Aktionen vermissen ließen. Wir waren defensiv wie immer gut, einzig der ein oder andere Foulpfiff gegen uns war für mich nicht nachvollziehbar. Alle Jungs bekamen wieder Spielzeit und konnten sich in die Scorerliste eintragen', so der Trainer David Lauer, der sich mit der Mannschaft auf einem guten Weg sieht.
Punkteverteilung: Janis Erll 4, Karl Maruschka 9 (1 Dreier), Gregor Gümbel 11 (3), Paul Carl 23 (1), Finn Jakob 4, Johannes Roith 20 (2), Nicolai Sann 7 (1), Carl Dingeldey 4, Luca Dinges 4, Till Wagner 22 (1)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stellen das Kooperationsprojekt von TV 1860 Lich und Alba Berlin vor (v.l.): David Lauer, Anita Schneider, Annette Gümbel, Paul Gänger und Henning Harnisch. Bild: Landkreis Gießen
Kooperationsprojekt „Bewegung macht stark“ zwischen TV 1860 Lich und Alba Berlin – Landrätin Schneider übernimmt Schirmherrschaft
Von den Großen lernen: Das gilt nicht nur im Basketballsport, sondern...
Dunkings für alle: In Lich gibt es jetzt höhenverstellbare Basketballkörbe. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis finanziert sechs höhenverstellbare Basketballkörbe
Einmal einen richtigen Dunking machen. Das wäre es. Wenn der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Niklas Harsy bei der EM U20: Ich habe meine Mentalität auf den letzten Metern verloren
(jth) Niklas Harsy vom LAZ Giessen/TSG Lollar ist mit seinem U20...
Levin Eickhoff : „Ich renne einfach gerne.“
(jth) Früh hat Levin Eickhoff mit dem Laufsport angefangen. Mit 6...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Herzen der Natur: Sommerfest von TierfreundLich e.V. am 23.07.2017
Am Sonntag ist es wieder soweit: Um 13:00 Uhr startet das Sommerfest...
Kartenvorverkauf im Maislabyrinth gestartet
Der Kartenvorverkauf für einen Weinabend am 12.8.; "Hessischer Abend...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.