Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Mit Dekan Heide durch den Norden von England und Wales

Eine echte Sehenswürdigkeit: das kleinste Haus Großbritanniens
Eine echte Sehenswürdigkeit: das kleinste Haus Großbritanniens
Lich | „Kultur erleben, Menschen begegnen“ ist das Motto einer Reise durch Nordengland und Nordwales, zu der der Grünberger Dekan Norbert Heide gemeinsam mit dem Veranstalter „Biblische Reisen“ vom 31. August bis zum 8. September 2013 einlädt.
Ein Informationsabend findet am Dienstag, den 26. Februar, um 19 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Stadtkirche Grünberg statt.
Mit Bus und Fähre geht es zunächst von Grünberg über Rotterdam nach Hull. In York steht die größte gotische Kathedrale Nordeuropas. Nach ihrer Besichtigung geht es im Bus durch Yorkshire. Weiterhin stehen der Peak District mit dem als Filmkulisse bekannten Chatsworth House and Gardens, und der Lake District, wo natürlich eine Bootsfahrt vorgesehen ist, auf dem Programm. In Wales darf natürlich der Ort mit dem langen Namen – dem längsten in ganz Europa nicht fehlen: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwillantysiliogogogoch (58 Buchstaben!). Weiter geht es hier zur Insel Anglesay und zum Mount Snowdon. Auf den höchsten Berg Wales‘ fährt man mit der Zahnradbahn und genießt dabei den Blick in den Snowdonia National Park.
Über Liverpool gelangt die Gruppe schließlich nach Hull und von dort wieder mit der Nachtfähre nach Zeebrugge. Letzter Besichtigungsort ist Brügge mit der Konzerthalle Concertgebouw und der St. Salvatorkathedrale.
Die Reise kostet pro Person im Doppelzimmer 1230 Euro. Melden sich weniger als 40 Personen an, liegt der Preis höher. Enthalten sind unter anderem Halbpension und Eintrittsgelder. Die genauen Reisebedingungen sind beim Informationsabend oder bei Dekan Norbert Heide, Dekanat Grünberg, Renthof 13, 35305 Grünberg, zu erfahren.

Mehr über

Reise (364)Informationsabend (1)Grünberg (1630)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Buchtipp: Fliegen - Eine andere Verwandlung
„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand...
Inhaber Adrian Horst, Silke Arbeiter-Löffert, Bürgermeister Frank Ide, Anne Mohr, Astrid Mekelburg und Sybilla Bansen.
Tombola des Edeka Horst nimmt auf dem Gallusmarkt 4.000 Euro ein
Das neugegründete Familienzentrum dankt der Grünberger Markthalle...
Keine Lust auf völkisches Gedankengut
Hat das Netzwerk für Demokratie und Toleranz aus dem Lumdatal....
Lauritz Ingram trainiert seit dieser Saison Zweitligist Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets Cheftrainer Ritz Ingram im Interview
Bevor am kommenden Sonntag für die Bender Baskets Grünberg mit dem...
Marburgs Svenja Greunke (weiß) laboriert noch an einer Verletzung aus dem Spiel gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
„Bei uns muss halt alles stimmen“
Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AG der evangelischen Dekanate Grünberg-Hungen-Kirchberg

von:  AG der evangelischen Dekanate Grünberg-Hungen-Kirchberg

offline
Interessensgebiet: Buseck
AG der evangelischen Dekanate Grünberg-Hungen-Kirchberg
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) und dem 2. Vorsitzenden Christian Schwab (rechts) geehrt.
Breite Palette vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport
Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung des Turn-...
Rene Keller (rot) wie sein Team zurzeit am Boden
TV Lich Basketball Die Zwote verschenkt Sieg in den letzten Spielminuten
Der Start in die Rückrunde der Regionalliga 1 -Südwest- ist dem TV...
Marketing-Studie: Data Management Plattformen sind heute unerlässlich
Mittlerweile ist es ungefähr sechs Jahre her, seit Data Management...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.