Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Yuccapalme blüht die 2.Blühte steht nach oben


Mehr über

Januar2013Yuccapalma2.Blühte von 2 in Raunheim (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 26.01.2013 um 16:35 Uhr
Sie können sie natürlich gern als Yucca bezeichnen, wenn Ihnen das lieber ist, Herr Skwarski, aber botanisch bleibt es eine Dracaena ;-)
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.01.2013 um 13:16 Uhr
Egal wie sie heißt, diese Blüten verbreiten einen angenehmen Geruch. Leider kleben die Blüten!
Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 04.02.2013 um 02:01 Uhr
Jetzt erst entdeckt, die Dracaena wurde schon mal mit der Yucca verwechselt, damals hatte es Frau Wallenfels korrigiert http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/21603/hilfe-meine-yucca-palme-blueht/
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Skwarski

von:  Michael Skwarski

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Skwarski
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nestbau im Fahrradunterstellplatz
Amsel findet ein Zuhause,
Sie sind da zwei Amseljungen. Werden schon gefüttert. Bald werden...
Yuccapalme blüht;Januar2013

Weitere Beiträge aus der Region

TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.