Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Enya und Emmi sitzen auf gepackten Köfferchen .... - VERMITTELT

Lich | Enya und Emmi gehören zu einer kleinen Siebener-Gang aus dem Vogelsberg, die sehr viel Glück hatten, obwohl ihre Startchancen denkbar schlecht waren:

Geboren im kalten Oktober 2012 in einer Hecke und dann noch der frühe Verlust der Katzenmama - eigentlich schien ihr Schicksal fast besiegelt.

Eine aufmerksame Familie aus Queckborn hörte das leise Fiepen in der Hecke und rettete die knapp 14 Tage alten Katzenbabys quasi in letzter Sekunde vor dem Tod!

Als die 7 Winzlinge spätabends bei TierfreundLich e.V. abgegeben wurden, waren sie stark unterkühlt und geschwächt, für die 3 Kleinsten bestand fast keine Überlebenschance.

Wärmelampe, Infusionen und eine erste Zwangsfütterung rettete ihr kleines Leben. Nach einer Woche als „Flaschenkinder“ fraßen sie selbständig und entwickelten sich ganz prächtig und hielten ihre Pflegefamilie schwer auf Trab.

Bis auf Enya und Emmi haben alle anderen in der Zwischenzeit ihr Köfferchen gepackt und sind in ein neues Zuhause umgezogen!

Kommen Sie doch mal unverbindlich vorbei und lernen diese bezaubernden kleinen Katzen Enya und Emmi kennen. Einfach bei der Pflegestelle Fam. Süßel melden und einen Besuchstermin vereinbaren - Telefon 06404 61438 oder E-Mail: AnkeSuessel@t-online.de

Hinweis: Sollte sich bei einem Anruf der Anrufbeantworter einschalten, bitte hinterlassen Sie unbedingt Ihre Telefonnummer, damit Fam. Süßel Sie zurück rufen kann. Ihr Telefon verfügt über keine automatische Rufnummererkennung!

Tierschutzverein TierfreundLich e.V.
http://www.tierfreund-lich.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eleganter Jack sucht seine Familie.
Rüde Jack ist kastriert, ca. Mitte 2015 geboren, hat eine...
Hallo liebe Menschen!
Traumkatze Wendy - vermittelt dank der GZ Printausgabe
Die süße Schmusekatze Wendy wurde bereits im Januar in dieser Zeitung...
KLEINER CASANOVA GENESIS - vermittelt
Genesis kam mit der Polizei ins Tierheim. Verbrochen hatte der...
ANHÄNGLICHER KATER RUFUS - vermittelt
Rufus kam eines Tages in eine Tierarztpraxis aber ganz alleine. Es...
Sinai Stachelmäuse suchen ein ruhiges Zuhause
Die Brüder Tequila und Pitú wurden eigentlich für die Kinder in der...
Frühlingserwachen im Tierheim Gießen
Schäferhundmix Hündin aus dem Tierschutz sucht ein Zuhause.
Hallo!!! Ich heiße Daisy, ich bin ein Schäferhundmix-Mädchen, bin...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
955
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unsere halbstarken Jungs!
Fridolin, Frederik und Fabian sind drei hübsche Katerchen, die eines...
Mia und Lotta - Zwei Herzchen -- Vermittelt!!
Manche Geschichten mag man einfach nicht glauben. Mia und Lotta...

Weitere Beiträge aus der Region

Unsere halbstarken Jungs!
Fridolin, Frederik und Fabian sind drei hübsche Katerchen, die eines...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.