Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Enya und Emmi sitzen auf gepackten Köfferchen .... - VERMITTELT

Lich | Enya und Emmi gehören zu einer kleinen Siebener-Gang aus dem Vogelsberg, die sehr viel Glück hatten, obwohl ihre Startchancen denkbar schlecht waren:

Geboren im kalten Oktober 2012 in einer Hecke und dann noch der frühe Verlust der Katzenmama - eigentlich schien ihr Schicksal fast besiegelt.

Eine aufmerksame Familie aus Queckborn hörte das leise Fiepen in der Hecke und rettete die knapp 14 Tage alten Katzenbabys quasi in letzter Sekunde vor dem Tod!

Als die 7 Winzlinge spätabends bei TierfreundLich e.V. abgegeben wurden, waren sie stark unterkühlt und geschwächt, für die 3 Kleinsten bestand fast keine Überlebenschance.

Wärmelampe, Infusionen und eine erste Zwangsfütterung rettete ihr kleines Leben. Nach einer Woche als „Flaschenkinder“ fraßen sie selbständig und entwickelten sich ganz prächtig und hielten ihre Pflegefamilie schwer auf Trab.

Bis auf Enya und Emmi haben alle anderen in der Zwischenzeit ihr Köfferchen gepackt und sind in ein neues Zuhause umgezogen!

Kommen Sie doch mal unverbindlich vorbei und lernen diese bezaubernden kleinen Katzen Enya und Emmi kennen. Einfach bei der Pflegestelle Fam. Süßel melden und einen Besuchstermin vereinbaren - Telefon 06404 61438 oder E-Mail: AnkeSuessel@t-online.de

Hinweis: Sollte sich bei einem Anruf der Anrufbeantworter einschalten, bitte hinterlassen Sie unbedingt Ihre Telefonnummer, damit Fam. Süßel Sie zurück rufen kann. Ihr Telefon verfügt über keine automatische Rufnummererkennung!

Tierschutzverein TierfreundLich e.V.
http://www.tierfreund-lich.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Zwei Katzenmädchen verlieren ihr Zuhause // sind in Obhut
Die beiden Katzenmädchen Meggy und Peggy sind Geschwister und sind...
Powerpaket "Malu"
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
823
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...

Weitere Beiträge aus der Region

Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...
Adventssingen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen. Am 3.Advent, Sonntag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.