Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Eine schöne Bescherung: Die Tierauffang- und Quarantänestation von TierfreundLich e.V. wird zum Jahresende fertig!

Geschafft - Glückliche Gesichter bei TierfreundLich e.V.
Geschafft - Glückliche Gesichter bei TierfreundLich e.V.
Lich | Pünktlich zum Jahreswechsel wird die Tierauffang- und Quarantänestation von TierfreundLich e.V. fertig! Darüber freuen sich besonders die Mitglieder und Freunde von TierfreundLich e.V., denn bei durchschnittlich 400 versorgten Tieren pro Jahr wird die Quarantänestation dringend benötigt.

Vor 2 ½ Jahren hatte der Verein das Grundstück von der Stadt Lich gekauft und sofort mit dem Bau begonnen, an dem ausschließlich heimische Firmen und Handwerksbetriebe beteiligt waren, sowie viele fleißige Helfer von TierfreundLich e.V.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Tierauffang- und Quarantänestation „Am Schäferling“ erfüllt alle Anforderungen an eine artgerechte Tierhaltung und wird ein vorübergehendes Zuhause für viele in Not geratene Tiere sein, sie ist funktionell und zweckmäßig, erfüllt ökologische Gesichtspunkte und konnte trotzdem kostengünstig mit einem äußerst knappen Budget gebaut werden.
Jetzt fehlt nur noch die Küche, die Inneneinrichtung und die Außenanlage, mit der aber noch in diesem Jahr begonnen wird, soweit das Wetter mitspielt.
Unter dem Stichwort: „Tierauffang- und Quarantänestation“ hat TierfreundLich bei der Volksbank Mittelhessen ein Spendenkonto eingerichtet (Konto 888 888 80, Bankleitzahl 513 900 00), auf dem weitere Unterstützung willkommen ist.

Bevor die ersten Tiere im nächsten Jahr einziehen werden, lädt TierfreundLich e.V. seine Mitglieder, Freunde, Helfer und Sponsoren zu einem „Glühwein zwischen den Jahren“ am 28.12.2012 um 18.00 Uhr in die Tierauffang- und Quarantänestation ein, um auf das gemeinsam erreichte Ziel anzustoßen.

http://www.tierfreund-lich.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch? - Glücklich vermittelt
** Maya hat inzwischen ein wunderbares Zuhause gefunden. ** Maya...
Herz zu verschenken
Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das...
Wuscheliger Fivo sucht schon so lange seine Familie...
Fivo (Terrier-Mix) geboren im Oktober 2015, Schulterhöhe 40...
BO sucht eine geduldige Familie die Ihm ein sicheres Zuhause geben kann.
Das ist BO! Bo ist ein im Januar 2016 auf Kreta geborener,...
Adventsbasar im Tierheim Gießen
Am kommenden Samstag, den 09.12.2017 (ab 15.00 Uhr) feiern wir im...
Festliche Stimmung am Weihnachtsbasar im Tierheim Gießen am 2. Advent
Am 09.12.2017 haben wir im Tierheim den 2. Advent in festlicher...
Adventsbasar im Tierheim Gießen

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
943
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Michel und Emilio - Zwei liebenswerte Kater
Michel und Emilio, zwei super liebe und angenehme Kater suchen...
Andrea Viehl und Andrea Allamode mit dem Präsident des Deutschen Tierschutzbundes Thomas Schröder
Tier- und Naturschutzverein TierfreundLich e.V. erhält Tierhilfewagen
Über eine besondere Überraschung des Deutschen Tierschutzbundes...

Weitere Beiträge aus der Region

Muschenheim-Unser Dorf hat Zukunft
Initiative „Unser Dorf hat Zukunft“ Begehung von Muschenheim im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.