Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Eine schöne Bescherung: Die Tierauffang- und Quarantänestation von TierfreundLich e.V. wird zum Jahresende fertig!

Geschafft - Glückliche Gesichter bei TierfreundLich e.V.
Geschafft - Glückliche Gesichter bei TierfreundLich e.V.
Lich | Pünktlich zum Jahreswechsel wird die Tierauffang- und Quarantänestation von TierfreundLich e.V. fertig! Darüber freuen sich besonders die Mitglieder und Freunde von TierfreundLich e.V., denn bei durchschnittlich 400 versorgten Tieren pro Jahr wird die Quarantänestation dringend benötigt.

Vor 2 ½ Jahren hatte der Verein das Grundstück von der Stadt Lich gekauft und sofort mit dem Bau begonnen, an dem ausschließlich heimische Firmen und Handwerksbetriebe beteiligt waren, sowie viele fleißige Helfer von TierfreundLich e.V.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Tierauffang- und Quarantänestation „Am Schäferling“ erfüllt alle Anforderungen an eine artgerechte Tierhaltung und wird ein vorübergehendes Zuhause für viele in Not geratene Tiere sein, sie ist funktionell und zweckmäßig, erfüllt ökologische Gesichtspunkte und konnte trotzdem kostengünstig mit einem äußerst knappen Budget gebaut werden.
Jetzt fehlt nur noch die Küche, die Inneneinrichtung und die Außenanlage, mit der aber noch in diesem Jahr begonnen wird, soweit das Wetter mitspielt.
Unter dem Stichwort: „Tierauffang- und Quarantänestation“ hat TierfreundLich bei der Volksbank Mittelhessen ein Spendenkonto eingerichtet (Konto 888 888 80, Bankleitzahl 513 900 00), auf dem weitere Unterstützung willkommen ist.

Bevor die ersten Tiere im nächsten Jahr einziehen werden, lädt TierfreundLich e.V. seine Mitglieder, Freunde, Helfer und Sponsoren zu einem „Glühwein zwischen den Jahren“ am 28.12.2012 um 18.00 Uhr in die Tierauffang- und Quarantänestation ein, um auf das gemeinsam erreichte Ziel anzustoßen.

http://www.tierfreund-lich.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube - VERMITTELT -
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Verschmuste kleine Lady sucht ... VERMITTELT
Malu ist eine wunderschöne, verschmuste kleine Lady - ca. 1,5 Jahre...
Lilly
Menschenbezogen und verschmust ...
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...
Bildquelle DPA
Welttierschutztag 04.10.2016
Der Welttierschutztag am 04.10.16 steht unter dem Motto „Tierheime...
Mathilde hat ein Zuhause gefunden!
Erwachsene Katzen suchen ein Zuhause
Nicht jeder ist auf der Suche nach Katzenbabys, es gibt auch...
Traditionelle Fuchswoche - Offener Brief
Am 21.01.2017 erreichte uns ein offener Brief an den Jagdverein...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
837
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lilly
Menschenbezogen und verschmust ...
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, den 26. März 2017 Briefmarken- und Münzen-Großtauschtag in Lich
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
Chorkonzert „What a wonderful world“ des Liederkranz Eberstadt am 25.3.17
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt e.V.“ unter der Leitung von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.