Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Wieder Silbermedaille das Karate-Dojo Lich e.V. bei der Karate1 – Premier League

Lich | Am vergangenen Wochenende wurde es zum Jahresabschluss noch einmal ernst für die Licher Karateka Kristian Agsten, Jonas Glaser und Jan Urke. Der letzte Wettkampf der Karate1 – Premier League stand auf dem Wettkampfplan.
Knapp 300 Athleten aus 20 Nationen waren nach Salzburg gekommen, um sich kurz nach der Weltmeisterschaft zum Jahresabschluss noch einmal zu messen.
Samstag standen die Kata-Einzeldisziplinen auf dem Programm. Dabei konnte Jan Urke einen hervorragenden siebten Platz belegen.
Urke hatte in der ersten Runde ein Freilos und hatte somit etwas länger Zeit sich auf seinen Gegner einzustellen. Urke traf hier auf den Lokalmatador Benjamin Rat, den er 4:1 schlagen konnte. In Runde drei war Matteo Budelli sein Kontrahent. Sowohl Budelli als auch Urke zeigten Leistungen auf Weltniveau, doch hatte der Italiener die Nase leicht vorne und gewann.
Da sich Budelli bis ins Finale vorkämpfte, stand Urke die Trostrunde offen. Hier schlug er den Kroaten Damjan Padovan 4:1 und verlor dann gegen den Portugiesen Jorge Caritos knapp mit 3:2. Somit blieb ein siebter Platz.
Agsten, der ebenfalls in der ersten Runde ein Freilos hatte, traf bei seinem ersten Kampf auf Franjo Maskarin, aus dem kroatischer Nationalkader und gewann mit 4:1 Kampfrichterstimmen. Agstens nächster Gegner war Francesco Grande (ITA), gegen den er 5:0 verlor.
Mehr über...
Auch bei Jonas Glaser lief es im Einzel nicht besser, er verlor seinen ersten Kampf gegen den späteren Drittplatzierten Casanova aus Venezuela.
Am Sonntag starteten die drei Licher dann im Team. Nach einigen Erfolgen in der Karate1 – Premier League hoffte man auch in Salzburg auf eine gute Platzierung. Das harte Training der drei wurde belohnt. Die Licher waren direkt im Finale, zeigten hier gegen den Gesamtsieger der Premier League Kroatien tolle Leistungen, verloren dann aber 4:1.
Im Jahresrückblick hat das Licher Kata-Team folgende Platzierungen in der Karate1 – Premier League belegt:
Am 14.01.2012 in Paris (FR) den 3. Platz, am 10.03.2012 in Dortrecht (NL) den 2. Platz und am
09.12.2012 in Salzburg (AUT) den 2. Platz.
Insgesamt ein tolles Ergebnis für die Licher.

 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Jahresabschlusslehrgang 2017
Auch dieses Jahr beendet das Karate Dojo Lollar ihr erfolgreiches...
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
933
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Unsere halbstarken Jungs!
Fridolin, Frederik und Fabian sind drei hübsche Katerchen, die eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.