Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

1. Ober-Bessinger Krippenweg eröffnet

Krippe mit Weihnachtsengeln
Krippe mit Weihnachtsengeln
Lich | Rechtzeitig zur Eröffnung des ersten Ober-Bessinger Krippenweges hatte Frau Holle den Wald in eine vorweihnachtliche Winterlandschaft verwandelt.
Über 20 Krippen-Kunstwerke sind an dem Waldweg mitten durch das Hässels zu bestaunen. Fleißige Helfer der Eichbaumgruppe haben die Kunstwerke aus Naturmaterialien des Waldes aufgebaut. Zur Eröffnung hatten die Eichbaumgruppe und die Kirchengemeinde, im Anschluß an den Waldspaziergang, in das Gemeindehaus eingeladen, wo die zahlreichen Kinder vom Nikolaus überrascht wurden.
Noch bis zum 6. Januar 2013 ist der Krippenweg geöffnet und lädt ein, zu einem stimmungsvollen weihnachtlichen Spaziergang durch den Wald.

Krippe mit Weihnachtsengeln
Krippe mit... 
Krippe im Schnee
Krippe im Schnee 
Krippenweg Ober-Bessingen
Krippenweg Ober-Bessingen 
Waldweihnacht in Ober-Bessingen
Waldweihnacht in... 

Mehr über

Weihnachtlicher Spaziergang (1)Ober-Bessingen (43)Krippenweg in Ober-Bessingen (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfingstfrühschoppen in Ober-Bessingen
Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen lädt ein am...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.517
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.12.2012 um 19:43 Uhr
Wie finde ich da hin. Bin am Sonntag in Eberstadt in der Kirche,da hätte ich von Gießen aus doch schon ein ganzes Stück Weg geschafft
Silja Römer
602
Silja Römer aus Lich schrieb am 09.12.2012 um 10:25 Uhr
Hallo,
von Eberstadt muß man Richtung Lich fahren. Durch Lich durch und Richtung Laubach weiter. Dann kommt man direkt an Ober-Bessingen vorbei. Da rechts abbiegen und durch den schönen Torbogen fahren und dann gleich links hoch abbiegen. Da ist der Eichbaum wo man parken kann und Schilder zeigen dann den Weg. Lohnt sich echt dort einen spaziergang zu machen :-)
Peter Herold
25.517
Peter Herold aus Gießen schrieb am 09.12.2012 um 15:33 Uhr
Danke, leider zu spät gelesen. War heute in Eberstadt in der Kirche, aber da bin ich jeden Sonntag, also nächstes Mal
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Römer

von:  Silja Römer

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Römer
602
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pfingstfrühschoppen in Ober-Bessingen
Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen lädt ein am...
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 54
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

DLRG Ortsgruppe Lich feiert jährliches Sommerfest
Über herrliches Sommerwetter konnten sich die Mitglieder der DLRG OG...
Sommerkonzert der Gesangschüler von Anne Christin Weisel
Am Sonntag, 02. Juli um 18.30Uhr präsentieren die Gesangsschüler von...
Liedernachmittag „Seelenklänge: Nacht und Träume“ am 25.6. um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle
Am Sonntag, 25. Juni um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.