Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher wollen White Wings die Flügel stutzen

Lich | Es fühlt sich an, als sei es gestern gewesen, da die Licher BasketBären mit einem Sieg über Leverkusen in die Saison 2012/2013 starteten. Gut drei Monate sind seitdem ins Land gezogen. Viel Wasser floss in dieser Zeit durch die Wetter. Am kommenden Samstag bestreiten die Spieler von Headcoach Igor Starcevic bereits das letzte Spiel der Hinrunde.

Doch das hat es noch mal gehörig in sich! Mit Hanau wartet nicht nur ein Gegner, der den Bären ein heißes Hessenderby bereiten wird (Lich geht als Fünfter in die Partie, Hanau befindet sich auf Platz 3). Die Stärken der Gastgeber ruhen zudem auf ihrer Ausgeglichenheit und mannschaftlichen Tiefe. Dazu hält Starcevic fest: „Es ist schwer bis unmöglich, sich auf Hanau vorzubereiten. Wie wir verfügen sie über einen großen Kader, in dem jeder scoren kann.“ Häufig erzielen fünf Spieler mehr als 10 Punkte, weshalb der Licher Cheftrainer weiter ausführt: „Die Tagesform wird darüber entscheiden, wer siegreich vom Parkett geht.“

Ein besonderes Augenmerk wird dennoch auf Power Forward Marco Völler liegen. Der Sohn des ehemaligen Trainers der Fußball-Nationalmannschaft erzielt im
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Schnitt 14,5 Punkte und 5 Rebounds. Für viele weitere Punkte sorgen die Amerikaner Anish Sharda und Lionel Sullivan. Sullivan ist ein klassischer Brettspieler und sichert seinen Farben neben 11,4 Punkten weitere 4,4 Rebounds. Als Aufbauspieler zeichnet sich Sharda für durchschnittlich 14 Punkte verantwortlich. Trotz seiner offensiven Stärken geizt er nicht, wenn es darum geht, den Ball in aussichtsreiche Positionen zu passen. Kein Wunder also, dass er sich darüber hinaus für über 6 Assists verantwortlich zeigt.

Auf der Position des Small Forwards startet Robert Huelsewede. Der 22-jährige Small Forward strahlt mit 10 PPG genauso viel Korbgefahr aus, wie Präsenz unterm Korb: 5 Abpraller sichert sich der 200cm große und 95kg schwere Modellathlet.

Die Hanauer zeigten in der laufenden Spielzeit verschiedene Gesichter. So verloren sie – wie jedes andere Pro B Team der Südstaffel – gegen Rhöndorf. Ansonsten setzte es nur Siege, ausgerechnet mit Ausnahme der Spiele gegen Dresden und Leverkusen. Die Rekordmeister vom Bayer Kreuz feierten einen enttäuschenden Saisonstart, obgleich sie mittlerweile auf einem tröstlichen achten Patz stehen. Dresden indes wird seiner Rolle als „Underdog“ gerecht und verweilt in den tabellarischen Niederungen der Pro B Süd.

Es bleibt zu hoffen, dass die Hanauer am kommenden Spieltag (Samstag, 19 Uhr) eher ihre Schwächen zur Schau tragen. Doch auch Lich kann auf eine erfolgreiche Hinrunde zurück blicken und ist sich seiner Stärken bewusst. Igor Starcevic kann im Kampf um die obere Tabellenregion dabei auf alle Spieler im Kader der Licher BasketBären zurückgreifen. Die Bärenkrallen zeigen ist erneut das oberste Gebot der Stunde. Dann kann auch ein weiterer Auswärtserfolg der Bierstädter glücken!

White Wings Hanau – Licher BasketBären

Samstag, 8. Dezember um 19 Uhr – Main-Kinzig-Halle Hanau

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dirk Schäfer

von:  Dirk Schäfer

offline
Interessensgebiet: Lich
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licher vor schwerem Auswärtsspiel in Weißenhorn
Acht Spieltage liegen bereits hinter den Teams der Pro-B-Südstaffel....
Bären reisen ins Schwabenland: Auswärtsspiel gegen BG Leitershofen/Stadtbergen
Nach dem Sieg über den TV Konstanz stoppten die BasketBären am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fan-Blog Licher Basketbären

Fan-Blog Licher Basketbären
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basketbär Jermale Jones (weiß) hat die Playoffs fest im Blick.
Für einen erfolgreichen Endspurt brauchen die Basketbären ihre Fans
"Das war heute eine super Mannschaftsleistung. Die Jungs glauben...
Licher Basketbären greifen in der neuen Saison nach den Playoffs
Die Licher Basketbären sind heiß auf die neue Saison. Nach den Auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.