Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Karateka feiern mit BasketBären

Die jungen Kämpfer von Karate Dojo begrüßen Amil Klisura beim Kids Opening der GZ...
Die jungen Kämpfer von Karate Dojo begrüßen Amil Klisura beim Kids Opening der GZ...
Lich | Zwei Licher Vereine feierten am vergangenen Samstag, 1. Dezember, einen Heimsieg. Mit einem 16-Punkte-Vorsprung gegen die Dresden ­Titans bauten die Licher BasketBären ihre Heimsieg-Serie auf drei Spiele nacheinander aus. Mitfiebern und mitfeiern durften junge Karateka des Licher Vereins Karate-Dojo. Beim Kids-Opening der GIEßENER ZEITUNG waren sie neben dem Bären-Maskottchen „Bärni“ die Glücksbringer der heimischen Basketballer.
Endlich mit dabei war auch Publikumsliebling Willis Gardner, der mit 15 Punkten den erfolgreichen Abend in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle ebnete. Die Gastgeber spielten geduldig und fanden immer wieder den freien Mann. „Da muss ich meiner Mannschaft ein Lob aussprechen, das haben sie sehr gut gemacht“, sagte Headcoach Igor Starcevic im Anschluss an die Begegnung. Im nächsten Heimspiel treffen die BasketBären am Samstag, 22. Dezember auf die Giants aus Nördlingen. Davor finden die Auswärtsbegegnungen gegen White Wings Hanau und die Bayer Giants Leverkusen am Samstag, 8. und Sonntag, 16. Dezember statt.

Die jungen Kämpfer von Karate Dojo begrüßen Amil Klisura beim Kids Opening der GZ...
Die jungen Kämpfer von... 
...Und freuen sich am Ende über den Bärensieg.
...Und freuen sich am... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Grünbergerin Isabell Meinhart auf dem Weg zum Korb
Bender Baskets Grünberg am kommenden Sonntag um 16:30 Uhr in Lich gegen Wolfenbüttel
Am 4. Spieltag der 2. Damen Basketball Bundesliga (DBBL) "müssen" die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
2.930
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Bauexpo gewinnt an Attraktivität durch Interaktion. An vielen Ständen wurden den Besuchern Alltagsthemen praxisnah erläutert.
23. BAUExpo punktet mit Themenvielfalt und einem stark besuchten Wochenende
Haben Sie schon mal ein Haus renoviert oder gar neu gebaut? Dann...
Prinzenpaar und Hofstaat des Karnevalvereins Laubach waren zu Besuch beim Rewe Markt.
REWE Laubach spendet Kamelle für den Laubacher Umzug
Mit einem dreifachen “Helau” feierten die Tollitäten des...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fan-Blog Licher Basketbären

Fan-Blog Licher Basketbären
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basketbär Jermale Jones (weiß) hat die Playoffs fest im Blick.
Für einen erfolgreichen Endspurt brauchen die Basketbären ihre Fans
"Das war heute eine super Mannschaftsleistung. Die Jungs glauben...
Licher Basketbären greifen in der neuen Saison nach den Playoffs
Die Licher Basketbären sind heiß auf die neue Saison. Nach den Auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.