Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Girls Go Wild Langsdorf feiert Fasching international

von Sabrina Luxam 18.11.20121272 mal gelesenkein Kommentar
Lich | Alle Fans des Langsdorfer Weiberfaschings dürfen schon jetzt gespannt sein, was sie am Freitag, den 01. Februar 2013 erwartet. Die Vorbereitungen hierfür laufen bei den Veranstaltern bereits auf Hochtouren. Es wird gebastelt, gemalt, geplant und geprobt, damit das Programm und vor allem die Atmosphäre - getreu dem Motto „Girls Go World Wild“ - dem internationalen närrischen Publikum standhalten kann.

Die Eintrittskarten können ab dem 01. Dezember 2012 im alljährlichen Kartenvorverkauf bei der Metzgerei Kleinkurt in Langsdorf erworben werden. Alle männlichen Gäste sind herzlich eingeladen, ab 24 Uhr bei der After-Show-Party mit DJ Boller bis in die frühen Morgenstunden mitzufeiern.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

16. Hungener Weiberfassnacht
Der 11.11. steht vor der Tür und somit wird es langsam Zeit, sich auf...
Engagiertes, eingespieltes Showtanz-Team sucht Trainer/in
Die Gruppe Soul System vom Hungener Carneval Verein 1958 e.V. ist auf...
Die Hexen am Fuße der Kirchhof Linde. Vorne rechts liegend mit Besen die neue „Oberhexe“ Marianne Scherer. Hinten zweite von rechts Renate Mündelein die im 80. Lebensjahr das Zepter abgegeben hat.
"Hi-hi und ha-ha" 30 Jahre Hexenspektakel
Welch verrückte Weiber, die beim Fastnachtsumzug 1987 in Grüningen...
Kampagneneröffnung beim RKV: Heißer Start in die fünfte Jahreszeit
Die Kampagne 2018 des Reiskirchener Karnevalvereins (RKV) wird unter...
Kampagneneröffnung in Inheiden
Seit Samstag heißt es endlich wieder "Helau" in Hungen. Dieses Jahr...
Tag des Kinderturnens in Langsdorf am 14.11.17 ab 15 Uhr
Der Turnverein Langsdorf veranstaltet einen Tag des Kinderturnens am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabrina Lux

von:  Sabrina Lux

offline
Interessensgebiet: Lich
Sabrina Lux
26
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Handwerkliches Geschick wird im Kreativ-Team für den Langsdorfer Weiberfasching vorausgesetzt
Die Vorbereitungen für den Weiberfasching 2013 laufen bei den...
Endspurt für den Weiberfasching 2012
Die Vorbereitungen für den diesjährigen Weiberfasching laufen bei den...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.