Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

VHS-Kurse

Lich | Grundlagen der EDV - Xpert
Als LehrerInnenforbildung anerkannt.
ab 17. Feb., 18.30 bis 21.30 Uhr, dienstags u. donnerstags, im vhs-Haus Lich

Mit Worten gewinnen
In einer geselligen Runde stehen und die passenden Worte finden, auf unerwartete Fragen sicher und selbstbewusst antworten, sind Schwerpunkte des Kurses. Sie gewinnen an Selbstvertrauen und die Fähigkeit, ein Gespräch zu Ihrer Zufriedenheit zu führen. Als LehrerInnenforbildung anerkannt.
21. Feb., 9 bis 17 Uhr, im vhs-Haus Lich

Auf den Punkt gebracht
Präzise Formulierungen und logisches Schlussfolgern sind wichtiges Handwerkszeug für das Gelingen von Argumentation und Kommunikation. Als LehrerInnenforbildung anerkannt
1. März, 9.30 bis 16.30 Uhr, vhs-Haus Lich

Autogenes Training
ab 5. März, 19.30 bis 21 Uhr, 8 Termine, Asklepios Klinik Lich, Goethestr. 4, Seminarraum OLYMP

Salsa- Aerobic - Workshop
Salsa- Aerobic ist für alle geeignet, die Spaß an Musik, Rhythmus und Bewegung haben. Die Bewegungen kommen aus dem Bauch und verbessern nicht nur Ausdauer, Koordination und Muskeln, sondern vermitteln auch ein neues Körpergefühl.
21. Feb., 11 bis 16.15 Uhr, im vhs-Haus Lich

Mehr über...
VHS (37)
Töpfer-Wochendkurs: Haustiere
28. Feb. u. 1. März, 10 bis 18 Uhr, Pohlheim-Watzenborn-Steinberg, Werkstatt Aussigerstr. 12

Aquarellmalerei
ab 17. Feb., 18.45 bis 21 Uhr, dienstags, Allendorf/Lumda, Gesamtschule Lumdatal (Neubau)
ab 3. März, 19 bis 20.30 Uhr, dienstags, Pohlheim-Watzenborn-Steinberg, Adolf-Reichwein-Schule

Gewalt - Sehen - Helfen
Soziale Konflikte und Gewaltsituationen erkennen, einschätzen und angemessen reagieren.
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Polizeipräsidium Mittelhessen und der regionalen Geschäftsstelle des Netzwerks gegen Gewalt Gießen“.
6. März, 18 bis 21.15 Uhr, im vhs-Haus Lich

Interkulturelle Gärten - bunte Räume erfolgreich träumen
Wurzeln schlagen - Helga Pukall, Koordinatorin der "interkulturellen Gärten" in Marburg und Nicole Kapaun, Dipl. Ing. der ökologischen Agrarwissenschaft und Naturpädagogin vermitteln die Idee der Internationalen Gärten. Sie berichten über Erfahrungen in Göttingen und Marburg und zeigen erste Schritte zur Umsetzung an neuen Orten auf.
21. März, 14 bis 18.30 Uhr, im vhs-Haus Lich

Familiensysteme - Familienbilder
Durch unsere Herkunftsfamilie sind wir eingebunden in alte und neue Verstrickungen - sie ist unser nachhaltigstes System.
Vieles im späteren Leben gründet sich auf Erfahrungen, Erlebnisse und Beziehungsmuster, die am Anfang unseres Lebens standen.
28. März, 14 bis 20 Uhr, im vhs-Haus Lich

Englisch für den Beruf B1- Bildungsurlaub
4. bis 8. Mai, 9 bis 16 Uhr, im vhs-Haus Lich

Weitere Informationen und Anmeldung:
Kreisvolkshochschule Gießen, Kreuzweg 33, 35423 Lich,
Tel.: 06404/9163-14, Fax: 06404/9163-40

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.