Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Münzenberger Landfrauen hatten Altenclub zu Gast

Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Lich | Münzenberg: Zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag hatte der Landfrauenverein Münzenberg am Mittwoch, 24. Oktober 2012 den Altenclub eingeladen.

Der Nachmittag fand im Rahmen des Winterprogramms der Landfrauen statt. Kassenwartin Rosel Kraus begrüßte die Seniorinnen des Altenclubs um 15:00 Uhr im Münzenberger Rathaus. In gemütlicher Runde und bei einer Tasse gutem Kaffee schmeckte der Kuchen besonders gut.

Anschließend gab es noch einen humoristischen Vortrag zum Thema Äpfel in Bezug auf Erntedank, gekonnt dargeboten von Erika Metzger und Hiltrud Trötsch. Die Leiterin des Altenclubs, Angelika Pfeiffer bedankte sich mit einem Gedicht von Heinz Erhardt bei den Landfrauen für den gelungenen gemeinsamen Nachmittag.

Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Angelika Pfeiffer, Erika... 
Gern waren die Damen des Altenclubs der Einladung des Landfrauenvereins gefolgt.
Gern waren die Damen des... 

Mehr über

Münzenberg (35)Landfrauen Verein (6)Landfrauen (28)Altenclub (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die LandFrauen aus Allendorf (Lumda) laden zum „21. Kreativmarkt“ am 11. März ins Bürgerhaus ein.
Die Landfrauen aus Allendorf (Lumda) veranstalten zum 21. Mal nun...
Die alte Diesellok der Eisenbahnfreunde Wetterau
Erlebnisfahrt am Sonntag, den 17. Juni 2018 mit Jule Heck
Erlebnisfahrt am Sonntag, 17. Juni 2018 Wir laden zu einer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
936
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Clown“doktorin“ Pillepalle (Gianna Matysek) mit der 2. Vorsitzenden Ulrike Fey und Moderatorin Yvonne Hasche-Ennigkeit bei der Übergabe der Spende
Clowndoktoren im Eberstädter Dorfladenj
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Midde in de Woch“ besuchte...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...

Weitere Beiträge aus der Region

Unsere halbstarken Jungs!
Fridolin, Frederik und Fabian sind drei hübsche Katerchen, die eines...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.