Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Münzenberger Landfrauen hatten Altenclub zu Gast

Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Lich | Münzenberg: Zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag hatte der Landfrauenverein Münzenberg am Mittwoch, 24. Oktober 2012 den Altenclub eingeladen.

Der Nachmittag fand im Rahmen des Winterprogramms der Landfrauen statt. Kassenwartin Rosel Kraus begrüßte die Seniorinnen des Altenclubs um 15:00 Uhr im Münzenberger Rathaus. In gemütlicher Runde und bei einer Tasse gutem Kaffee schmeckte der Kuchen besonders gut.

Anschließend gab es noch einen humoristischen Vortrag zum Thema Äpfel in Bezug auf Erntedank, gekonnt dargeboten von Erika Metzger und Hiltrud Trötsch. Die Leiterin des Altenclubs, Angelika Pfeiffer bedankte sich mit einem Gedicht von Heinz Erhardt bei den Landfrauen für den gelungenen gemeinsamen Nachmittag.

Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Angelika Pfeiffer, Erika... 
Gern waren die Damen des Altenclubs der Einladung des Landfrauenvereins gefolgt.
Gern waren die Damen des... 

Mehr über

Münzenberg (34)Landfrauen Verein (6)Landfrauen (26)Altenclub (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Isabell Tammer (neu gewählte Bürgermeisterin Münzenberg) im Kreis von Gratulanten.
Pohlheimer FREIE WÄHLER gratulieren Dr. Isabelle Tammer zum Wahlerfolg
/Münzenberg - (fw). In Münzenberg, der Nachbarstadt Pohlheims wurde...
Die Busecker Landfrauen vor dem 50er-Jahre-Haus
Alten Busecker Landfrauen im Allendorfer Heimatmuseum
Aus dem Allendorfer Heimatmuseum Alten Busecker Landfrauen im...
Ferienwerkstatt Burg Münzenberg- noch freie Plätze
Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten lädt in den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
885
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Eberstädter Seniorinnen und Senioren trafen sich zu Kaffee und Kuchen am Maislabyrinth
Kaffeenachmittag der Eberstädter Senioren
Im August musste der monatliche Mittagstisch für die Eberstädter...
TuS Eberstadt beim hr4-Walkingtag
Schon zum achten Mal in Folge nahm die Nordic-Walkinggruppe des Turn-...

Weitere Beiträge aus der Region

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Am Dienstag, den 05.09.2017, von 18.00 bis 19.30 Uhr, startet in der ...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Geschmacksexplosionen bei Weinverkostung mit Musik im Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Im Rahmen der Veranstaltungen des Maislabyrinthes Lich-Eberstadt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.