Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Münzenberger Landfrauen hatten Altenclub zu Gast

Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Lich | Münzenberg: Zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag hatte der Landfrauenverein Münzenberg am Mittwoch, 24. Oktober 2012 den Altenclub eingeladen.

Der Nachmittag fand im Rahmen des Winterprogramms der Landfrauen statt. Kassenwartin Rosel Kraus begrüßte die Seniorinnen des Altenclubs um 15:00 Uhr im Münzenberger Rathaus. In gemütlicher Runde und bei einer Tasse gutem Kaffee schmeckte der Kuchen besonders gut.

Anschließend gab es noch einen humoristischen Vortrag zum Thema Äpfel in Bezug auf Erntedank, gekonnt dargeboten von Erika Metzger und Hiltrud Trötsch. Die Leiterin des Altenclubs, Angelika Pfeiffer bedankte sich mit einem Gedicht von Heinz Erhardt bei den Landfrauen für den gelungenen gemeinsamen Nachmittag.

Angelika Pfeiffer, Erika Metzher und Hiltrud Trötsch bei ihren Vorträgen (von links).
Angelika Pfeiffer, Erika... 
Gern waren die Damen des Altenclubs der Einladung des Landfrauenvereins gefolgt.
Gern waren die Damen des... 

Mehr über

Münzenberg (34)Landfrauen Verein (6)Landfrauen (27)Altenclub (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tafel Giessen empfängt zum Sommerfest Frau Kraft alias Markus Karger
„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
900
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Geschäftsführer Matthias Rück dankte Nele Michaelis und Pascal Vorstandslechner für jeweils 10 Jahre aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt.
Blasorchester dankte aktiven Musikern
In neuem, ungewohnten Rahmen fand die diesjährige Weihnachtsfeier des...

Weitere Beiträge aus der Region

Obsternte (Quelle: NABU / Bernd Schaller)
NABU: Landwirtschaft braucht grundlegend neue Ziele
Tschimpke: Umwelt, Klima- und Artenschutz nicht weiter auf dem Altar...
Apfelernte (Quelle: NABU / Bernd Schaller)
Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucher brauchen einen Umbau der EU-Agrarförderung
NABU und Bioland fordern gemeinsam Neuausrichtung der Europäischen...
Mit 80 Jahren immer noch reges Interesse am TV Langsdorf - Heimlicher Held wurde 80
Präsidiums- und Vorstandsmitglieder des TV Langsdorf gratulieren dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.