Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kindermusical in Langsdorf: „Vertrauenssache Petrus“ am 10. November

Lich | Wochenlange Chorproben, Schauspiel und Tänze einüben, Requisiten bauen … nun ist es endlich soweit: Der Kinder- und Spatzenchor Langsdorf präsentiert am Samstag, den 10. November um 17 Uhr in der Volkshalle Langsdorf das Musical „Vertrauenssache Petrus“ von Ruth Wilson.
Wer war dieser Petrus? Der Begründer der christlichen Kirchen, der Mann, der Jesus folgte oder doch eher ein Mensch wie du und ich, ein Versager und Hitzkopf?
Unter der bewährten Leitung von Doris Schäfer singt und spielt der Langsdorfer Chor die Geschichte dieses besonderen und doch so normalen Jüngers Jesu. Die jungen Sängerinnen und Sänger jedenfalls sind begeistert von den fetzigen Liedern, sie haben Spaß am Schauspiel und freuen sich auf viele neugierige Zuschauer.
Besonderes Highlight: Der Chor wird unterstützt von den Musikern Tim Trakle (Bass), Arno Pausch (Klavier) und dem bekannten Percussionisten Markus Reich. Der Eintritt ist frei!

Mehr über

Musical (105)Lich (839)Kindertheater (42)Chor (313)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Cantamus Gießen in der Aula der Justug-Liebig-Universität (c) Alexander Seel
Gießener Chor Cantamus lädt zum Weihnachtskonzert am 4. Dezember 2016 erstmals in die Bonifatiuskirche und gemeinsam mit Marina Sagorski an der Eule-Orgel
Der 40-stimmige Chor Cantamus Gießen lädt zu seinem Konzert am 2....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kinderchor Langsdorf

von:  Kinderchor Langsdorf

offline
Interessensgebiet: Lich
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Spannung bei der Szene im Garten Gethsemane.
Kinderchor Langsdorf beeindruckt mit seinem Musical „Vertrauenssache Petrus“
„Das ist doch krass, das haut dich um, das hat die Welt noch nicht...

Weitere Beiträge aus der Region

Fiderallala – Der Frühling ist da
16 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Frühlingserwachen in Lich: Buntes Treiben in der historischen Altstadt
Die Licher Altstadt stand vergangenen Sonntag ganz im Zeichen des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.