Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Ein Steckenpferdchen für alle Teilnehmer - Herzlichen Glückwunsch!

Lich | Wie oft ist in der heutigen Zeit der Satz „den Kindern fehlt die Motivation“ zu hören.
Die Anzahl der Geräte, die nur die Feinmotorik der Daumen unserer Kinder voraussetzt, steigt ständig. Umso schöner ist es zu sehen, wenn die Motivation Früchte trägt und leuchtende Kinderaugen ein sogenanntes „Motivationsabzeichen“ in Empfang nehmen dürfen, dass den eigenen Erfolg zeigt und zum Weitermachen animiert.
Diese Belohnung gab es am 15.10. für Tobias Hofmann, Celine Auradniczek, Dana Kersten, Alina Pabst, Daria Hahn, Samira Hahn, Jolina Hahn, und Luisa Port aus Ruppertsburg, sowie Tabea Diehl, Emma Hold, Davina Luckert und Laura Wißmer aus Wetterfeld, die zusammen die Bambini - Gruppe des Reit- und Fahrvereins Laubach und des Pferdebetriebs Münch bilden.
Nach fleißigem Üben unter Anleitung von Kerstin Münch, Corinna Lind, und Anne-Katrin Sauer, durften die Kinder das erlernte Wissen dem Prüfer Timo Münch präsentieren, der die jungen Prüflinge nach bestandener Prüfung alle mit einem Steckenpferd – Volti belohnen konnte. „Voltigieren“, so die Gruppenleiterin Kerstin Münch, „fördert nicht nur Grob- und Feinmotorik der Kinder, sondern auch den Mut, Verantwortungsbewusstsein und das Vertrauen im Umgang mit einem großen Tier.“
Es bleibt zu wünschen, dass dieser gelegte Grundstein Früchte trägt und die Motivation zum „bei der Stange bleiben“ animiert.

Mehr über

Volti (8)Reiten (67)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Albrecht

von:  Simone Albrecht

offline
Interessensgebiet: Lich
13
Nachricht senden

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mensch und Hund im Einklang mit der Natur
Sonntagskind, 9.4. vormittags
Zwei Widder auf der Lahninsel
Ungewöhnlich ist es auf jeden Fall, dass ein Schwanen- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Einfach gesagt - Ernährung von A-Z
Es gibt so viele Mythen und Theorien zum Thema Ernährung. Deshalb...
Ausflug in den Hochseilgarten - – eine Kooperation der DLRG OG Lich und der DLRG KG Gießen
Von Baum zu Baum schwangen sich am 12.Mai 2017 zehn Kinder und...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.