Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

3x Gold bei den Offenen Landesmeisterschaften der U21 und Masters in St. Georgen Wieder erfolgreiches Wochenende für Licher Karateka

Maike Haxel, Henrike Herbst, Julia Michel und Ann-Jaqueline Münch nach der Siegerehrung. Vier Starter, drei Goldmedaillen, ein tolles Ergebnis für die Licher Damen.
Maike Haxel, Henrike Herbst, Julia Michel und Ann-Jaqueline Münch nach der Siegerehrung. Vier Starter, drei Goldmedaillen, ein tolles Ergebnis für die Licher Damen.
Lich | Am vergangenen Samstag fand in St. Georgen im Schwarzwald die Offene Landesmeisterschaft Baden-Württemberg für U21 und die Masterklasse statt. Das Karate-Dojo Lich war mit vier Startern vertreten. Dabei konnten Dr. Julia Michel (Ü30), Henrike Herbst (Ü40) und das Team mit Herbst, Michel und Haxel Gold holen.
Der Wettkampftag begann mit den Juniorinnen U21. Hier startete Ann-Jaqueline Münch für Lich. Nach einer einjährigen Wettkampfpause zeigte Münch gute Leistungen und konnte sich auf einen respektablen 4. Platz vorkämpfen.
Zeitgleich starteten die Masters-Damen in der Kategorie Ü30. Das Karate-Dojo Lich hatte hier mit Dr. Julia Michel, einer ehemaligen Nationalkaderathletin, die Top-Favoritin am Start. Dr. Michel konnte Ihrer Rolle gerecht werden und verwies die Konkurrenz ohne Punktverlust auf die Plätze.
Als letzte Einzelstarterin durfte sich Henrike Herbst in der Startgruppe Ü40 beweisen. Wie ihre Teamkolleginnen war Herbst bestens auf den Wettkampf vorbereitet und auf die Gegnerinnen eingestellt. Sie zeigte in all ihren Begegnungen ausnahmslos gute Leistungen und konnte sich nach Dr. Julia Michel als zweite Licherin den obersten Podestplatz sichern.
Nachdem Henrike Herbst und Dr. Julia Michel im Einzel die Messlatte sehr hoch angesetzt hatten, war die Konkurrenz in der Mannschaftsdisziplin gewarnt. Zusammen mit Meike Haxel starteten die drei in einer gemischten Team-Konkurrenz.
Auch hier zeigten die hessischen Damen, dass Lich zu den Top-Adressen im Kata-Bereich gehört. Mit 3:2 schlugen sie ein baden-württembergisches Team aus Binswangen im Finale und sicherten sich das dritte Gold des Tages

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...
16 Medaillen bei hochkarätigem Wettkampf mit internationaler Besetzung
Fünfmal Gold, drei Mal Silber, acht mal Bronze – diese Trophäen holte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
856
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.