Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Seit 25 Jahren aktiv für Andere- AK SeniorInnen übergab Ev. Stiftung Spende

Reiner Philipp bedankte sich bei den Seniorinnen der SPD Lich für ihr Engagement
Reiner Philipp bedankte sich bei den Seniorinnen der SPD Lich für ihr Engagement
Lich | Gestern übergab der Seniorenarbeitskreis der SPD Lich Reiner Philipp, Vorstand der Ev. Stiftung Arnsburg, eine großzügige Spende in Höhe von 500€ für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen Die Spende konnte durch den Verkauf eines Kochbuches realisiert werden. So sammelten die Seniorinnen und Senioren in ihren Reihen Rezepte, fassten diese in einem Buch zusammen und bastelten aus Leinenstoff einen schönen Umschlag. Der Verkaufspreis von 8,50€ geht dabei zu 100% an gemeinnützige Organisationen. Neben der Stiftung freute sich bereits die Licher Kinderhilfe e.V. über eine großzügige finanzielle Unterstützung. Reiner Philipp dankte in einer kurzen Rede Frau Burghardt und ihren Genossinnen für das Engagement. „Die 500€ sind gut angelegt, denn sie ermöglichen jungen benachteiligten Menschen Zukunftsperspektiven und bessere Startchancen", so Philipp im Interview. Der Verkauf des Kochbuchs sei noch nicht abgeschlossen, so Frau Burghardt auf Nachfrage. Der Arbeitskreis Seniorinnen und Senioren der SPD Lich möchte auch in Zukunft noch weitere soziale Organisationen unterstützen. Kochbuchbestellungen werden unter 06404-659210 entgegen genommen. Auch sei eine weitere Spendenaktion diesen November im Friseursalon Hofmann im Neuenweg in Gießen geplant.

Mehr über

Spende (184)SPD (540)Lich (915)Jugend (462)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfadfinder als Botschafter der deutsch-israelischen Städtepartnerschaft
„Lasst die Welt besser zurück, als ihr sie vorfindet“, lautet ein...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Hilfe aus einer Hand
„Der Termin heute hat wieder gezeigt: Wir brauchen mehr Hilfe aus...
Urkunde in Berlin überreicht
„Mit dem Shanty-Chor in Wetzlar kann in Berlin keiner mithalten.“...
Gäste und Mitarbeiter des Betriebes bei der Werksbegehung
Dagmar Schmidt informiert sich über Zeiss-Standort
„Der Erhalt dieses Standortes ist für unsere Region sehr wichtig und...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.