Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Start für den Ausbau mit schnellem Internet in vier Kommunen

LR Schneider, BGM Klug (Laubach), BGM Klein (Lich), Peter Ludwig (WL Netztechnik), Stefan Becker (Breitband Gießen GmbH), BGM Wengorsch (Hungen) und Beigeordneter Dr. Stumpf (Reiskirchen).
LR Schneider, BGM Klug (Laubach), BGM Klein (Lich), Peter Ludwig (WL Netztechnik), Stefan Becker (Breitband Gießen GmbH), BGM Wengorsch (Hungen) und Beigeordneter Dr. Stumpf (Reiskirchen).
Lich | Gleich vier Kommunen besiegelten letzte Woche Montag den Ausbau mit schnellem Internet für ihre Ortsteile: Lich, Laubach, Reiskirchen und Hungen beauftragen die Breitband Gießen GmbH mit dem Ausbau des Glasfasernetzes.
Im Rathaus in Lich trafen sich zur Unterzeichnung neben den Vertretern der vier Kommunen auch Landrätin Anita Schneider, Stefan Becker (Breitband Gießen GmbH) und Peter Ludwig (WL Netztechnik), um den Weg zu ebnen.
In einem Interessensbekundungsverfahren konnte sich die Breitband Gießen GmbH gegen einen Mitbewerber durchsetzen und so den Zuschlag für den Ausbau des mehrere Kommunen umfassenden Clusters erhalten. Letztendlich viel der Startschuss zum Ausbau dank einer engen Zusammenarbeit der Kommunen, die mit viel gemeinsamer Entwicklungsarbeit den Weg für das so genannte Cluster BBG3 ebnete. Betroffen sind die Ortschaften Nieder-Bessingen, Ober-Bessingen, Röthges, Münster, Ettingshausen, Nonnenroth und Villingen.
„Etwas mehr als 6.000 Einwohner werden am Ende in den Genuss des schnellen Internets via Glasfaser kommen“, so BGM Bernd Klein, der die Federführung bei diesem großen interkommunalen Projekt übernommen hat. Insgesamt werden zehn Technikgehäuse, die MFGs, aufgestellt, von denen aus 25 Kabelverzweigerbereiche der Telekom versorgt werden. Die Gesamttrassenlänge die hergestellt werden muss beträgt rund 25 km. Ziel ist es, im ersten Quartal 2013 für nahezu alle Haushalte der oben genannten Ortschaften die Buchbarkeit herzustellen, wobei die Erschließung von Lich aus erfolgt.

Auch Landrätin Anita Schneider, die vergangene Woche die Inbetriebnahme des schnellen Internets für Birklar und Bettenhausen auf den Weg brachte, freute sich über die Übergabe des Betrauungsakts: „Ich bin wirklich stolz auf dieses gemeinsame Projekt und froh, dass der Ausbau mit schnellem Internet so gut voran geht.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

(v.l.) Landrätin Anita Schneider und Künstlerin Silke Trunk bei der Eröffnung der Ausstellung "Kunst ist meine Sprache" in der Kreisverwaltung am Gießener Riversplatz. Bild: Landkreis Gießen
„Kunst ist meine Sprache“ Silke Trunk zeigt ihre erzählenden Zeichnungen in der Kreisverwaltung am Riversplatz
„Kunst gehört nicht nur in Museen, sondern auch ins alltägliche...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Hundesportlich erfolgreich bei der Deutschen Flyball-Meisterschaft im Extertal
Am Samstag, 16. und Sonntag 17. Juni fand im romantischen Extertal...
Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.