Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Karate-Dojo Lich mit Angeboten im Gesundheitssport - Durch Landessportbund und Behindertensportverband zertifiziert

Claudia Göbel vom HBRS (l.i. Bild) bei der Übergabe der Zertifikate an Henrike Herbst und Maximilian Renna vom Karate-Dojo Lich e.V.
Claudia Göbel vom HBRS (l.i. Bild) bei der Übergabe der Zertifikate an Henrike Herbst und Maximilian Renna vom Karate-Dojo Lich e.V.
Lich | Dass im Sportzentrum in der Bahnhofstraße 2 in Lich schon seit Jahren nicht nur Karate gemacht wird, hat sich inzwischen in der Region herumgesprochen. Neben einem vielfältigen Programm zur Bewegungsförderung für Kinder und Vorschüler, Kinderballett, Selbstbehauptungstraining für Kinder und Jugendlichewerden in den eigenen Räumlichkeiten vermehrt Kurse für die mittleren und älteren Jahrgänge angeboten. Montagsmorgens treffen sich sowohl die Herren zu ihrer „Mann o Mann“-Gymnastik als auch die Damen zu „Gymnastik 60+“.

Am Montagabend findet regelmäßig der Präventionskurs „G.U.T. – Genki: gesund & fit“ statt. Dieser Kurs wurde kürzlich zum wiederholten Male vom Landessportbund Hessen mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet. Dieser Kurs richtet sich vor allem an Menschen, die noch nie bzw. lange Zeit keinen Sport betrieben haben oder nach Abschluss einer Reha-Maßnahme langsam wieder eine sportliche Betätigung aufnehmen wollen.
Allerorts wird mit den verschiedensten Güte-, Prüf- und Qualitätssiegeln für Angebote des Gesundheitssports geworben. Nicht immer wird dabei klar, nach welchen Gesichtspunkten
Mehr über...
das jeweilige Zertifikat vergeben wurde. Das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT hingegen steht für Transparenz. Es hat klar definierte Ziele und Kriterien und schafft Orientierung im Dschungel der zahlreichen, mittlerweile auch von kommerziellen Einrichtungen angebotenen Programme. Es hilft Interessenten, Ärzten und Krankenkassen bei der erfolgreichen Suche nach dem passenden Gesundheitskurs und unterstützt die Turn- und Sportvereine bei der Bildung eines gesundheitsorientierten Profils.

Ein weiterer Bereich, der sich stetig steigender Beliebtheit erfreut, ist der Reha-Sport. Aufgrund der finanziellen Förderung durch die Krankenkassen werden hier sehr hohe Qualitätsmaßstäbe angelegt. Das KD Lich bietet zwei Reha-Sportkurse an, die beide mittwochs stattfinden. Zur erneuten Zertifizierung der Kurse ließ es sich die Vertreterin des Hessischer Behinderten- und Rehabilitationssportverbands (HBRS), Frau Claudia Göbel, nicht nehmen, persönlich in die Räumlichkeiten des KD Lich zu kommen, um sich einen Eindruck von der Arbeit in diesem Bereich zu machen.

Das Karate-Dojo Lich e.V. freut sich über diese Zertifizierungen, da es die Qualitätsansprüche, die Übungsleiter, Vorstand und Teilnehmer haben, reflektiert. So wird jeder Kurs von lizenzierten Übungsleitern, Räumlichkeiten und Geräte sind auf dem neuesten Stand, und es wird für stetige Fortbildung der Übungsleiter gesorgt. Nähere Informationen zu einem dieser Kurse sind unter www.karate-lich.de oder telefonisch montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr unter 06404/63744 erhältlich.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei
„Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft
Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen...
Japan meets Deutschland – Meister zu Gast in Lollar
Ein spannendes und lehrreiches Wochenende liegt hinter dem Karate...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
898
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ferienspiele beim Karate Dojo Lich
Mit dem Start der Sommerferien begannen die Ferienspiele der Stadt...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ferienspiele beim Karate Dojo Lich
Mit dem Start der Sommerferien begannen die Ferienspiele der Stadt...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Zeitgenössische Kunst, präsentiert bei Kunst in Licher Scheunen.
Künstlerische Kontraste in Lichs Innenstadt– moderne Kunst in alten Bauwerken
Am vergangenen Wochenende zeigte sich Lichs Innenstadt zum...
Kartoffelfest am Maislabyrinth Eberstadt am 24.09.
Am Sonntag, 24. September ab 11Uhr lädt Familie Weisel zum...
Lichterwanderung durchs Maislabyrinth Eberstadt am 30.09.
Am Samstag, 30. September ab 20.00 treffen sich Groß und Klein im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.