Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Wildpflanzen von den Kelten, Römern bis Heute. Führung mit Birgit Ungar. Einweihung kulturhist. Weg

Was finden wir am Samstag?
Was finden wir am Samstag?
Lich | Wildpflanzenführung mit Birgit Ungar, Dipl.-Ing.agr und Info Pavillon SCIVIAS Agrarberatung und -bildung auf der herrlichen Neumühle in Lich-Muschenheim zur Einweihung des kulturhistorischen Weges am 18.08.2012.
Führungen ab 12 Uhr. Treffpunkt am SCIVIAS Pavillon.
Im wunderbaren Ambiente der Neumühle lernen wir Pflanzen botanisch kennen, deren jahrtausende alte Geschichte, Verwendung in Küche, Medizin, bei unseren Vorfahren usw,. Die Bedeutung in der Landwirtschaft und vielleicht finden wir auch Pflanzen der Kelten und Römer. Die Führung vermittelt Wissenswertes in der uralten Kulturlandschaft der Wetterau. Willkommen zum Eintauchen in den Gräser- und Kräuterzauber.
Mehrere Führungen ab 12 Uhr. Beitrag: 4€, Kinder frei. Infos unter T: 06004-694513 oder info@agrarberatung-ungar.de
Die Neumühle liegt an der Straße zwischen Muschenheim und Trais und bietet z.B. kulinarisches vom Lamm und am Nachmittag ein Konzert.

Auszug aus der Pressesimme zur Wetteraukreiswanderung : Die diplomierte Agrar-Ingenieurin bietet Agrarberatung und -bildung insbesondere für Nutztier- und Pferdehalter und: Birgit Ungar bietet Kräuterwanderungen an. Mit Sicherheit unterscheidet sie das Deutsche von dem Welschen Weidelgras, das Honiggras vom Fuchsschwanz und die Weiche von der Aufrechten Trespe. 20 Gräser, Kräuter und Blumen sind auf jeder Wiese zu finden; bis zu 200 können es sein, je nach Bewirtschaftung, Düngung und Lage.   Mehr unter http://www.wetteraukreis.de/internet/aktuelles/presse/index_10552.html oder
www.wetteraukreis.de—erleben--tourismus--wandern--wandertouren Vorschläge—wetterausflug--42.Route Der WetterAusflug: Kräuterwanderung in Münzenberg

Was finden wir am Samstag?
Was finden wir am... 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
EINLADUNG- Martin Guth kommt zur Brüder Grimm Schule (BGS)
Wir laden allen Interessierte herzlich an die Brüder- Grimm Schule...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Ungar

von:  Birgit Ungar

offline
Interessensgebiet: Lich
111
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kreuzkräuter- Gefahr erkennen und richtig handeln
Kreuzkräuterseminar mit Theorie & Praxis Nun sieht man sie wieder....
7 Hessische Naturschutzerlebnistage- Kräuter, Landwirtschaft und Pferde
Im Rahmen der 7. Hessische Naturschutzerlebnistage sind am...

Weitere Beiträge aus der Region

Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.