Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

1200 Euro für mehr Floorball in der Wetterau

Wie hier bei der deutschen U13 Meisterschaft in Pohl-Göns, können zukünftig noch mehr regionale Talente gefördert werden.
Wie hier bei der deutschen U13 Meisterschaft in Pohl-Göns, können zukünftig noch mehr regionale Talente gefördert werden.
Lich | Floorball Butzbach engagiert sich im Wetterauer Schulsport

Die neue Saison steht vor der Tür, aber nicht nur die Vorbereitung auf die Zweitliga Saison steht in Butzbach auf dem Programm. Das Ziel von Floorball Butzbach war es schon seit der Gründung im Jahre 2004, den Sport in der Region bekannter zu machen und junge Talente zu fördern. Man engagiert sich daher seit einiger Zeit auch im Schulsport und so ist man neben diversen Schulsport-AGs auch bei anderen Sportvereinen darum bemüht, den Lochball-Sport zu etablieren und weiter zu verbreiten. „Die Förderung des Floorball-Sports in der Wetterau liegt uns besonders am Herzen“ erklärte der erste Vorsitzende des Vereins Walter Doornveld, „wir freuen uns über jede Schülerin und jeden Schüler, der den Schläger in die Hand nimmt und von der Faszination des Sports gepackt wird“. Der Verein stellte nun 1.200 Euro bereit, um weiteren Schulen in Friedberg und Bad Nauheim, sowie dem TTC Dorheim mit dem Kauf von Material zu unterstützen. Vielleicht beginnt ja auch dort demnächst ein zukünftiger Nationalspieler seine Floorball-Karriere, schon Ole Ruppel, Yannik Puth, Oli Brücher und Joschka Brücher stammen aus der Butzbacher Jugend und haben es mittlerweile bis in die deutsche U19 bzw. U17 Nationalmannschaft geschafft.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Interpretin Ingi Fett
PalliativPro: Emotionen und Highlights zum Frühlingsanfang - Benefizkonzert mit einer bra­vou­rösen Ingi Fett
Gießen/Butzbach. „Wunderbar, fantastisch, phänomenal“, darüber waren...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
In den Auen der Wetterau wie hier bei Lich findet seit Jahren eine vorbildliche Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Naturschutz statt. Nun soll der Auenverbund auf hohem Niveau weiterentwickelt werden. Foto: Dietrich Wirk
Drei Landkreise für den Auenverbund Wetterau: Gießen, Wetterau und Main-Kinzig unterzeichnen gemeinsamen Projektvorschlag
Der Auenverbund Wetterau ist einer der Hotspots der biologischen...
Verbraucherzentrale - Giropay als Zahlungsmethode im Test
Beim Wetten geht es um Geld, ob in Form von Einzahlungen oder...
Bereits zum 21. Mal werden in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle in Lich am morgigen Sonntag hitzige Gefechte ausgetragen.
21. Kendo Adventsturnier in Lich startet morgen
Auch in diesem Jahr werden in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Nier

von:  André Nier

offline
Interessensgebiet: Lich
André Nier
32
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nach dem ersten Zweitliga-Jahr kann es das Team von Floorball Butzbach kaum erwarten wieder anzugreifen.
Spielplan 2012/13 ist fix - Auftakt gegen den Meister
Saisonauftakt am 23. September gegen die Dragons aus Bonn Der...
www.floorball-butzbach.de
Philipp Brücher sichert drei wichtige Punkte
Floorball ist eine leicht zu erlernende, tempo- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.